Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
890 000 Euro für Reparatur von Hochwasserschäden

Dresden bekommt Fördermittel von Bund und Land 890 000 Euro für Reparatur von Hochwasserschäden

Dresden hat zwei Förderbescheide über insgesamt rund 890 000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Damit kann die Stadt Schäden am Loschwitzer Wiesenweg und an der Niedersedlitzer Windmühlenstraße beheben, die noch vom Hochwasser aus dem Jahr 2013 herrühren.

Voriger Artikel
Viel Beton für neue Wohnanlage in Pieschen
Nächster Artikel
Dresdner Frühjahrsmarkt öffnet auf dem Altmarkt


Quelle: Archiv

Dresden. Dresden hat zwei Förderbescheide über insgesamt rund 890 000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das entspricht einem Höchstfördersatz von 100 Prozent der förderfähigen Kosten entsprechend der Richtlinie zur Beseitigung der Hochwasserschäden 2013. Die Mittel werden aus dem Aufbauhilfefonds des Bundes und des Freistaats für die Schadensbeseitigung am Elberadweg (Loschwitzer Wiesenweg) und für die Instandsetzung der Windmühlenstraße zur Verfügung gestellt.

Für den Wiesenweg stehen rund 560 000 Euro zur Verfügung. Dabei geht es um den rechtsseitigen Elberadweg im Bereich des Wiesenwegs. Bei der Flut 2013 wurde der Weg ausgespült und stark beschädigt. Der Radweg wird nun in Asphaltbauweise auf einer Länge von rund 1,6 Kilometern instand gesetzt. Die Arbeiten müssen bis Sommer 2018 abgeschlossen werden, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit.

Mit weiteren 330 000 Euro wird die Instandsetzung der Windmühlenstraße finanziert. Die Straße liegt in Niedersedlitz im Gebiet Lockwitzbach/Niedersedlitzer Flutgraben. Beim Hochwasser 2013 wurde die Windmühlenstraße zwischen Randsiedlung und Kreisverkehr Dorfstraße vom über die Ufer getretenen Lockwitzbach überflutet. Mit Hilfe der Gelder werden Fahrbahn, Gehwege und Straßenentwässerungsanlagen auf einer Länge von rund 200 Metern erneuert.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.