Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
580. Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet: 2014-Millimeter-Stollen zum Auftakt

580. Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet: 2014-Millimeter-Stollen zum Auftakt

Dresden. Mit viel buntem Trubel ist am Donnerstagnachmittag der 580. Dresdner Striezelmarkt eröffnet worden. Eingerahmt von einem Freiberger Bergmannschor, den Stollenbäckern und natürlich dem Weihnachtsmann eröffnete Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) den bekanntesten und größten Weihnachtsmarkt der Stadt.

Voriger Artikel
Weihnachtszeit wird in der EnergieVerbund Arena Dresden eingeläutet
Nächster Artikel
"Ich wollte nur eine Reise gewinnen..." - Die Dresdnerin Edda Scholz ist das "Gesicht des Handels 2014"

Volle Gassen zur Eröffnung

Quelle: Stephan Lohse

Zuvor hatte es in der Kreuzkirche den traditionellen Eröffnungsgottesdienst gegeben.

php3ded1851d7201411271711.jpg

Der Dresdner Striezelmakt 2014 ist eröffnet.

Zur Bildergalerie

phpJNLtEd20141127165710.jpg

Volle Gassen zur Eröffnung

Quelle: Stephan Lohse

Bis zum 24. Dezember können die Dresdner und Touristen zwischen den zahlreichen Buden umherschlendern, Glühwein, Pfefferkuchen oder Adventsschmuck kaufen. Bereits zur Eröffnung war der Andrang groß, schnell bevölkerten Hunderte Dresdner die engen Gassen auf dem Altmarkt. Dabei ist der Striezelmarkt nur ein Teil des Dresdner Adventsangebotes, insgesamt zwölf Weihnachtsmärkte bietet die Stadt. Diese locken zudem viele Gäste an: der Advent sei die Zeit, in der Dresden am Internationalsten ist, lobte Oberbürgermeisterin Orosz.

phpbowSUz20141127165540.jpg

Helma Orosz durfte den Stollen als Erste probieren.

Quelle: Stephan Lohse

Zur Eröffnung des Marktes spendierte die Bäckerinnung Dresden einen 2014 Millimeter langen und fast 20 Kilo schweren Christstollen. „Buttrig, süß und lecker“, lobte Orosz das Gebäck, das am 6. Dezember zum Stollenfest noch einmal besonders gefeiert wird. Für Orosz war es die letzte Striezelmarkteröffnung als Stadtoberhaupt. Im nächsten Jahr wolle sie als ganz normale Dresdnerin in der Menge stehen. „Dann will sich auch mal drängeln“, kündigte sie an.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.