Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
43 Mülleimer für den Dresdner Alaunpark

Grüne Lunge der Neustadt 43 Mülleimer für den Dresdner Alaunpark

Bis zu 1000 Menschen bevölkern an sonnigen Tagen den Dresdner Alaunpark. Die Parkanlage zwischen Bischofsweg und Tannenstraße ist die grüne Lunge des Viertels und entsprechend beliebt. Um der Vermüllung der Wiese vorzubeugen, hat die Stadt dieses Jahr groß aufgefahren.

Insgesamt 43 Müllbehälter stehen im Alaunpark

Quelle: S. Lohse

Dresden. Bis zu 1000 Menschen bevölkern an sonnigen Tagen den Dresdner Alaunpark. Die Parkanlage zwischen Bischofsweg und Tannenstraße ist die grüne Lunge des Viertels und entsprechend beliebt. Um der Vermüllung der Wiese vorzubeugen, hat die Stadt dieses Jahr groß aufgefahren.

43 Müllcontainer

Insgesamt 43 Müllbehälter stehen in diesem Jahr bereit, so Ortsamtsleiter André Barth zur inoffiziellen Saisoneröffnung am Freitagnachmittag. 23 fest installierte Papierkörbe, fünf große Niederflurbehälter, 10 orangene Tonnen sowie fünf Großcontainer mit mehr als 800 Liter Fassungsvermögen hat die Stadt aufgestellt.

b3d45132-0e17-11e6-8096-5f309d174b37

Bis zu 1000 Menschen bevölkern an sonnigen Tagen den Dresdner Alaunpark. Die Parkanlage zwischen Bischofsweg und Tannenstraße ist die grüne Lunge des Viertels und entsprechend beliebt. Um der Vermüllung der Wiese vorzubeugen, hat die Stadt dieses Jahr groß aufgefahren.

Zur Bildergalerie

Damit die Großcontainer auch auffallen, wurden diese von Schülern der Dresdner Waldorfschule und der Semper-Schule neu bemalt. „Wir wollten, dass die Tonnen auffallen“, berichtet Waldorf-Schüler Johannes Vogel. In den Vorjahren stieg die Menge des gesammelten Mülls leicht an. Im Vorjahr kamen 388 Kubikmeter Unrat zusammen. Das sind gut 20 Kubikmeter mehr als noch 2013.

Um auch das Wildpinkeln im Alaunpark zu beenden, wurde schon im Frühjahr ein Toilettenhäuschen aufgestellt. Auch das wurde von der mobilen Jugendarbeit der Diakonie mit Graffiti gestaltet.

Schokolade als Lockmittel

„Die Infrastruktur ist jetzt da“, so Ortsamtsleiter Barth über das „grüne Wohnzimmer der Neustadt“. Jetzt gehe es darum, sie auch zu nutzen. Um die Park-Besucher ein wenig zu motivieren, will der Gewerbeverein der Neustadt mit Schokolade locken. Insgesamt 2000 Tafeln sollen an fünf Terminen verteilt werden, berichtet Vereinsschef Torsten Wiesener. Um die Tafeln ist dann ein Plan des Parks gewickelt, auf dem alle Mülltonnen und auch Grillplätze verzeichnet sind.

An fünf solcher Stellen wird Grillen im Park geduldet

An fünf solcher Stellen wird Grillen im Park geduldet.

Quelle: S. Lohse

Quer über die Grünfläche verteilt hat die Stadt im vergangenen Jahr fünf kleine Quadrate betoniert. Denn offiziell verfügt der Alaunplatz nur über einen offiziellen Grillplatz. Da der aber vorne und hinten nicht reicht, wurden die neuen Stellen geschaffen, damit der Grill wenigstens nicht auf dem Rasen steht. Hier werde das Grillen geduldet, so Andre Barth.

Von Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.