Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
4,3 Millionen Euro für das Studentenwerk Dresden

4,3 Millionen Euro für das Studentenwerk Dresden

Das Studentenwerk Dresden, das insgesamt 47.000 Studenten in neun Hochschulen in Dresden, Zittau und Görlitz betreut, kann in diesem Jahr mit einem stark erhöhten Landeszuschuss wirtschaften.

Rund 4,3 Millionen Euro erhält das Studentenwerk. Erstmals können von dem Geld des Landes auch soziale Dienstleitungen mitfinanziert werden. Wie im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD vereinbart, erhalten die vier sächsischen Studentenwerke in diesem Jahr 4,1 Millionen Euro mehr und damit einen Zuschuss von 10 Millionen Euro.

Das Studentenwerk Dresden hat bereits Vorhaben für die Gelder. "Wir haben bereits zwei Projektstellen ausgeschrieben", sagt Pressesprecherin Heike Müller. So sucht das Studentenwerk ab September einen Webmaster für den Bereich Kommunikation und Kultur. Weiterhin soll noch eine Stelle für einen Inklusions-Koordinator ausgeschrieben werden. Beide befristeten Projekt-Stellen sollen aus den zusätzlichen Mitteln des Freistaates finanziert werden.

"Weitere Vorhaben zur Verbesserung der Willkommenskultur, der Inklusion und der Vereinbarkeit von Studium und Familie werden folgen", so die Pressesprecherin. Gerade der Beratungsbedarf von Studenten sei in den letzten Jahren weiterhin gestiegen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.07.2015

juju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.