Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
26 Flüge in Dresden und Leipzig/Halle gestrichen

Lufthansa-Streik 26 Flüge in Dresden und Leipzig/Halle gestrichen

Wegen des Lufthansa-Streiks fallen an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden am Montag insgesamt 26 Flüge aus. In Dresden fallen 12 Flüge aus - überwiegend von und nach Frankfurt/Main.

Voriger Artikel
Demo-Montag in Dresden - massive Kritik an Stadtverwaltung
Nächster Artikel
Stadt informiert am 12. November über Asylunterkunft im Hotel „Prinz Eugen“
Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. Wegen des Lufthansa-Streiks fallen an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden am Montag insgesamt 26 Flüge aus. Betroffen sind die Verbindungen von und nach München und Frankfurt/Main. In Halle/Leipzig wurden zehn Flüge von und nach Frankfurt sowie vier Flüge von und nach München gestrichen, sagte ein Flughafensprecher am Montagmorgen in Leipzig. In Dresden fallen 12 Flüge aus - überwiegend von und nach Frankfurt/Main.

Am Montag werden nach Angaben von Lufthansa von insgesamt rund 3000 geplanten Verbindungen etwa 929 Flüge gestrichen. Mehr als 113 000 Passagiere sind voraussichtlich betroffen. Bereits in der vergangenen Woche blieben etliche Maschinen wegen des Streiks am Boden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.