Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
1,4-Millionen-Jackpot geknackt: Lotto-Spieler gab Tipschein in Dresden ab

Millionär gesucht 1,4-Millionen-Jackpot geknackt: Lotto-Spieler gab Tipschein in Dresden ab

Ein Lottospieler aus Sachsen hat rund 1,4 Millionen Euro gewonnen. Der Spieler hatte seinen Tipschein am Dienstagnachmittag in einem Dresdener Einkaufszentrum mit drei ausgefüllten Tippfeldern abgegeben. Der oder die Glückliche muss sich nun bei der Lottogesellschaft melden.

Voriger Artikel
Startschuss für millionenschweres Halbleiter-Pilotprojekt in Dresden
Nächster Artikel
Werbeoffensive für Dresden als Kongressstandort

Ein Lottospieler aus Sachsen hat rund 1,4 Millionen Euro gewonnen.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Lottospieler aus Sachsen hat rund 1,4 Millionen Euro gewonnen. Er sei bei der Ziehung am Mittwoch bundesweit der einzige Teilnehmer gewesen, der auf seinem Schein sechs Richtige mit Superzahl angekreuzt hatte, teilte Sachsenlotto am Donnerstag mit. Der Spieler hatte seinen Lottoschein am Dienstagnachmittag in einem Dresdener Einkaufszentrum mit drei ausgefüllten Tippfeldern abgegeben. Der dritte Tipp enthielt laut Sachsenlotto die richtige Zahlenkombination. „Wir hoffen, dass sich unser Gewinner bald meldet“, sagte Sachsenlotto-Geschäftsführer Siegfried Schenek. Da der frischgebackene Millionär ohne Kundenkarte gespielt hat, ist sein Name der Lottogesellschaft nicht bekannt. Er ist bereits der dritte sächsische Lotto-Millionär in diesem Jahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
17.10.2017 - 13:54 Uhr

Anlässlich der Begegenung zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SG Dynamo Dresden erlässt die Bundespolizeidirektion München ein Alkoholkonsumverbot in den Bahnen

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.