Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Lokales
Gedenken

Dresden ist bei der Gedenkveranstaltung an die Bombardierung der baskischen Stadt Gernika mit dem Grünen Michael Schmelich vertreten. Von OB Dirk Hilbert hat er eine Grußbotschaft im Gepäck.

mehr
Frühjahrsmarkt auf Altmarkt in Dresden
Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt (Archivbild).

Am 28. April startet 12 Uhr auf dem Altmarkt der Frühjahrsmarkt. Und weil das an diesem Tag mit der feierlichen Eröffnung des Kulturpalastes zusammenfällt, dürfen die Händler ihre Stände bis 22 Uhr offen lassen. Marktzeit ist dann bis zum 21. Mai täglich von 10 bis 19 Uhr. Eine weitere Ausnahme gibt es am 19. und 20. Mai. Da ist aufgrund des Dixielandfestivals bis 20 Uhr geöffnet.

mehr
Finanzministerium

Ab dem 5. Mai ist im Lichthof des Sächsischen Finanzministeriums in Dresden ein sicher inzwischen sorgfältig restaurierter Münzschatz erstmals öffentlich zu sehen.

mehr
Benefizregatta
Bereits zum siebten Mal findet die Regatta statt.

Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Stiftung Leben mit Krebs zusammen mit dem Uniklinikum Dresden, der Dresden International University und dem Sächsischen Elbe-Regattaverein die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“. Mannschaften mit je vier Teilnehmern können am 2. September auf der Elbe rudern, um Menschen mit der Diagnose Krebs zu helfen.

mehr
Zwischen Wissenschaft in Religion
Galileo Galilei (1564 – 1642)

Gerne wird in Galileo Galilei die „Heilige Jungfrau von Orléans der Naturwissenschaften“ gesehen. Doch wie sind aus heutiger Sicht seine Beweise einzuschätzen? Warum nahm er keine Notiz von Kepler und was steckte hinter dem Konflikt mit dem Vatikan?

mehr
„Denkmal für den permanenten Neuanfang“
Auf dem Dresdner Neumarkt fallen am Dienstag die Gerüste am „Denkmal für den permanenten Neuanfang“.

Auf dem Dresdner Neumarkt fallen am Dienstag die Gerüste am „Denkmal für den permanenten Neuanfang“. Um 16 Uhr wird das Werk des Künstlerduos Heike Mutter und Ulrich Genth von Kulturbürgermeisterin Annekathrin Klepsch (Linke) offiziell eröffnet. Das durchaus streitbare Werk soll zwei Jahre lang stehen bleiben.

mehr
Soziales Projekt
Miriam Creutzberger (links) pflanzt mit Eva Jähnigen Kräuter

Im Rahmen der Initiative„Tafelgärten“ gärtnern auf dem Gelände des Kleingartenvereins Ostragehege aktuell 24 Langzeitarbeitslose und Asylbewerber. Unter Anleitung pflanzen sie Obst und Gemüse für die Dresdner Tafel. Seit zwei Jahren existiert das Pilotprojekt nahe der Messe.

mehr
„Mein“ und „Dein“

Andrej K. ist sehr penibel, wenn es um seine sieben Sachen geht. Seine Lederhandschuhe, die er bei seinen Raubzügen trug und die man als Tatmittel konfisziert hatte, will er wiederhaben. Mit dem Eigentum anderer ist er großzügiger. Nun muss der Seriendieb für drei Jahre ins Gefängnis.

mehr
Vorschlag
Die Asylunterkunft in der Johannstadt wird abgebaut. Eltern aus Klotzsche wollen einige der Container für ihre Schule.

Die Eltern im Dresdner Norden geben nicht auf: Zur Verbesserung des Platzangebots für die Schülerspeisung am Gymnasium Klotzsche setzt eine Initiative von Müttern und Vätern jetzt auf ungenutzte Container aus der ehemaligen Einrichtung für Asyl-Bewerber an der Ecke Blasewitzer/Fetscherstraße.

mehr
Umweltschonend
Auf den kommunalen Friedhöfen in Dresden wird das Unkraut ab sofort mit heißem Wasserdampf bekämpft.

Auf den kommunalen Friedhöfen in Dresden wird das Unkraut ab sofort mit heißem Wasserdampf bekämpft. Zu diesem Zweck wurde für diese Saison ein Heißdampfgerät mit zugehörigem Fahrzeug, einem Multicar, im Wert von insgesamt 87.500 Euro angeschafft. Glyphosat gehört damit der Vergangenheit an.

mehr
Pünktliche Eröffnung
Blick in die Zentralbibliothek.

Geschraubt wird bis zur letzten Minute, und nach der feierlichen Eröffnung wird weitergebaut. Der Kulturpalast kann am Freitag nach vierjähriger Bauzeit eingeweiht werden. Die Stadt hat den Wettlauf mit der Zeit gewonnen.

mehr
Internationaler Austauschdienst

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet in den Sommerferien „Das internationale Klassenzimmer“ in England. Für Dresdner Schülerinnen und Schüler von elf bis 18 Jahren gibt es noch freie Plätze. In Westgate-on-sea wohnen die Teilnehmer zwei Wochen bei erfahrenen Gastfamilien.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.