Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Lokales
Am 8. Juni ist die Eröffnung geplant
Noch sehen die Räume des Zentrums für Baukultur wie eine Baustelle aus.

Baukultur ist in Dresden in aller Munde – oft wird trefflich über Bauvorhaben gestritten. Am 8. Juni öffnet das Zentrum für Baukultur Sachsen im Kulturpalast seine Pforten. Es will ein Forum für Meinungsvielfalt auf der fachlichen Ebene sein und Bildungsarbeit leisten, kündigte der Leiter Matthias von Rüdiger an.

mehr
Oberbürgermeister Dirk Hilbert schlägt vor

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft, salopp Woba genannt, soll „Wohnen in Dresden“ heißen. Das schlägt Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) vor. Bei der Bestellung der Geschäftsführer gibt es eine Überraschung.

mehr
Der Geist der Wissenschaft
Der große Erfinder Manfred von Ardenne ist vor 20 Jahren verstorben, sein Erbe ist unvergessen

Manfred von Ardenne war Zeit seines Lebens nicht nur ein wissenschaftliches Universalgenie, sondern auch stets von seinem starken Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Gesellschaft getrieben. Vor 20 Jahren starb der Wissenschaftler – doch seine Hinterlassenschaft ist weit größer als 600 Erfindungen und Patente.

mehr
Vortrags- und Diskussionsabend

Der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) hält auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung am Dienstag, den 30. Mai, einen Vortrag im Stadtmuseum Dresden. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Sicheres Leben in Sachsen – Wunsch oder Realität?“

mehr
Millionen-Zuschuss
Wissenschaftler der TU Dresden befassen sich künftig mit dem Phänomen der Schmähungen und Beleidigungen.

Wissenschaftler der TU Dresden befassen sich künftig mit dem Phänomen der Schmähungen und Beleidigungen. Wie die Universität am Freitag mitteilte, wurde ein entsprechender Sonderforschungsbereich für 6,7 Millionen Euro bis 2021 bewilligt.

mehr
Bundesweiter Aktionstag

Die Gewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) rufen am Mittwoch, den 31. Mai, zu einem bundesweiten Aktionstag auf. An Bahnhöfen und in den Innenstädten verteilen Gewerkschafter Informationsmaterial und Give-Aways an Pendler.

mehr
Taufgedächtnis

Kinder, die in den Jahren 2013 und 2014 in der Frauenkirche ihre Taufe empfangen haben, sind mit ihren Familien und Paten am Sonntag, 28. Mai, zum Taufgedächtnis eingeladen. Der Hauptgottesdienst wird zu diesem Anlass besonders für die jüngeren Besucher ausgestaltet. Eine spezielle Symbolik kommt dabei dem Taufkleid zu Gute.

mehr
Forum Frauenkirche

Die Stiftung Frauenkirche und der Deutschlandfunk Kultur diskutieren am Dienstag, 31. Mai, im FORUM FRAUENKIRCHE über soziale Gerechtigkeit und die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland.

mehr
Wetter

Lange hat sich der Mai bei den Temperaturen zurückgehalten - am letzten Wochenende des Monats aber bringt Hoch „Walrita“ reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des Jahres.

mehr
Filmvorführung

Filmvorführung in Dresden: Der von der ARD anlässlich des Reformationsjubiläums gedrehte Doku-Thriller „Die Luther Matrix“ erweckt Martin Luther auf der Leinwand wieder zum Leben und lässt Experten zu Wort kommen.

mehr
Mehr Geld als geplant
Symbolbild

Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit hat Sachsen mehr gekostet als veranschlagt. Insgesamt stehen Ausgaben von 6,1 Millionen Euro zu Buche - zuletzt hatte die Kalkulation bei 4,3 Millionen Euro gelegen, erklärte Linke-Politiker André Schollbach.

mehr
Beratung
Das Sozialamt sollte Mieter, die die Kosten für ihre Wohnung vom Jobcenter erstattet bekommen, Mieterhöhungsverlangen der Vermieter rechtlich prüfen zu lassen.

Der Dresdner Mieterverein fordert, dass alle Hartz-IV-Empfänger künftig bei Mieterhöhungen beraten werden. Ein erheblicher Anteil der Mieterhöhungsverlangen ist nach den Erkenntnissen des Mietervereins fehlerhaft. Die Stadt könne dadurch bis zu einer halben Million Euro pro Jahr sparen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.