Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zu wenig Karten verkauft – Dresdner Schlagerparty ersatzlos abgesagt

Zu wenig Karten verkauft – Dresdner Schlagerparty ersatzlos abgesagt

Die Schlagerparty, die am 23. Juni im Dresdner Glücksgas-Stadion stattfinden sollte, ist abgesagt. Das teilte der Veranstalter MVP live GmbH mit. Grund seien schlechte Ticketverkäufe.

Voriger Artikel
Dudelsack und Ritterkämpfe: „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ Dresen wird im August nachgeholt
Nächster Artikel
Modelshow Face of Germany castet junge Models in der Dresdner Centrumgalerie

Im Dresdner Glücksgasstadion sollte die Schlagerparty stattfinden.

Quelle: dpa

Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Wer bereits eine Eintrittskarte erworben hat, wird gebeten, sich direkt an den Veranstalter (Tel.: 06102/799615) oder an den Kooperationspartner Vida Media & Events UG (Tel.: 02307/9839732) zu wenden.

Im Dresdner Glücksgas-Stadion sollten am 23. Juni Schlagerbarden wie Roberto Blanco oder Olaf Berger für Stimmung sorgen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard