Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zahlreiche Künstler unterstützen Hope-Gala Dresden 2012

Zahlreiche Künstler unterstützen Hope-Gala Dresden 2012

Prominente wie Dirk Michaelis, Björn Casapietra, Eva Lind und Marc Marshall unterstützen unter dem Motto „Von Klassik bis Rock“ musikalisch die diesjährige Hope-Gala Dresden 2012. Bei der siebten Gala werden erneut Spenden für ein Aids-Projekt in Südafrika gesammelt.

Voriger Artikel
10 Kilometer Stromkabel und 12.000 Facebook-Fans – das Dresdner Stadtfest in Zahlen
Nächster Artikel
550.000 Besucher beim 14. Dresdner Stadtfest – Veranstalter ziehen positive Bilanz

Rita Süssmuth erhielt den Hope Award 2011.

Quelle: Kay Kölzig

In dem Showprogramm von Rock bis Klassik treten auch das junge Orchester NRW und das Pop-Duo Glasperlenspiel auf, wie die Veranstalter am Montag mitteilten. Das gesammelte Geld kommt dem Hope-Projekt im südafrikanischen Kapstadt zugute. Damit werden unter anderem Resistenztests an HIV-infizierten Kindern finanziert, um eine optimale Behandlung zu ermöglichen. Zudem werden betroffene Familien sozial betreut und die Forschung unterstützt.

phpc115acd9e8201110301409.jpg

Viele prominente Künstler und Sportler verkauften Lose zur Unterstützung des Aids- Projekts.

Zur Bildergalerie

Seit der Premiere der Gala 2002 kamen nach Angaben der Organisatoren rund 485.000 Euro zusammen. Mit von der Partie seien bei der Hope-Gala auch die fünf Sänger und der Pianist von Comedian Harmonists Today und der aus 50 Sängern bestehende A-Capella-Chor Perpetuum Jazzile aus Slowenien. Moderatoren sind Ruth Moschner („Riverboat“) und René Kindermann („Brisant“).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr