Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weihnachtliches in Dresden: Hüttenzauber am Postplatz öffnet am 29. November

Weihnachtliches in Dresden: Hüttenzauber am Postplatz öffnet am 29. November

November öffnet der diesjährige Hüttenzauber am Postplatz seine Pforten. Auf dem Areal sollen drei Hütten, darunter eine Aprés-Ski-Hütte und ein Restaurant die Dresdner in Weihnachtsstimmung versetzen.

Voriger Artikel
300 Teilstücke: Dresden bäckt den Riesenstollen
Nächster Artikel
Dresdner SLUB feiert mit Gästen in die Apokalypse hinein

Die Veranstalter Ronald Pohl und Nico Thierbach stellen das Hüttengirl Claudia Henkel vor

Quelle: Julia Vollmer

Am 29. Ronald Pohl und Nico Thierbach von der Al Dente group GmbH luden am Montag zum Richtfest der Hüttenzauberbuden ein.

php1303054b64201211191410.jpg

Am 29. November öffnet der diesjährige Hüttenzauber

Zur Bildergalerie

„Uns ist es sehr wichtig, dass weder das Ensemble noch die Anwohner am Postplatz von uns gestört werden, so haben wir eigens ein Schallgutachten anfertigen lassen“, so Pohl. Bis 24 Uhr darf in der Apréshütte jeden Abend gefeiert werden, danach ist Schluss aus Lärmschutzgründen.

phpc55f9ec137201211151726.jpg

Der Striezelmarkt im Jahr 2011.

Zur Bildergalerie

Im Hüttenzauberrestaurant erwartet die Besucher täglich weihnachtliches Essen von traditioneller Gans mit Klößen bis zum Germknödel. Jeden Sonntag laden die Veranstalter zum Brunch mit Märchenlesung ein.

Ebenfalls am Montag wurde mit Claudia Henkel das diesjährige Hüttengirl vorgestellt. Die 23-jährige Restaurantfachfrau wird das Hüttenzauberteam bei verschiedenen Marketingaktionen unterstützen. Claudia Henkel hatte sich gegen 20 Mitbewerberinnen bei einer Facebook-Aktion durchgesetzt.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr