Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Weihnachten kann beginnen: Der Dresdner Striezelmarkt hat seine Fichte

Weihnachten kann beginnen: Der Dresdner Striezelmarkt hat seine Fichte

So langsam beginnt sie, die Vorweihnachtszeit. Zumindest ein deutlich sichtbarer Vorbote läutet auf dem Dresdner Altmarkt die besinnliche Zeit ein: der Striezelmarktweihnachtsbaum ist seit Sonnabend an seinem Platz.

Voriger Artikel
Die 14. Unity.Dresden.Night bittet am Sonnabend zum Tanz
Nächster Artikel
Georg Fleischhauer, Hürdenläufer vom Dresdner SC, nimmt bei „Wetten, dass…?“ teil

Die etwa 105 Jahre alte und 29 Meter hohe Fichte wurde im Prießnitzgrund in der Dresdner Heide gefällt.

Quelle: Christin Grödel

Bereits am frühen Morgen wurde die etwa 105 Jahre alte und 29 Meter hohe Fichte im Prießnitzgrund in der Dresdner Heide gefällt.

Pünktlich zur Mittagszeit kam der stattliche Baum mit einem Gewicht von etwa 3,5 Tonnen per 80-Tonnen-Kran an seinem neuen Bestimmungsort an, wo er gekürzt, angespitzt und schließlich fachgerecht aufgestellt wurde. „Reibungslos“ sei der Transport vonstatten gegangen, wie Barbara Knifka aus dem Dresdner Rathaus verriet. Einzig beim Verladen der Fichte gab es ein paar Verzögerungen. „Es wusste ja vorher keiner genau, wie lange das wirklich dauern würde“, erklärte dazu Pierre Scholz, der für den Transport zuständig war.

phpf136415710201211031447.jpg

16.200 LEDs sollen den Baum zum Leuchten bringen.

Zur Bildergalerie

Aber nun steht sie da, wenn auch noch etwas nackt. Bis zum Beginn des Striezelmarktes wird sich aber auch das geändert haben. 16.200 LEDs sollen den Baum zum Leuchten bringen. Den krönenden Abschluss bildet ein 70 mal 70 Zentimeter großer Stern. Die Fichte, das Fällen, der Transport und das Aufstellen kosten rund 10.000 Euro.

Christin Grödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr