Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wasserschlacht im Großen Garten in Dresden: „Ostelbe“ gegen „Westelbe“

Wasserschlacht im Großen Garten in Dresden: „Ostelbe“ gegen „Westelbe“

Rund 200 Dresdner haben sich am Wochenende zu einer riesigen Wasserschlacht im Großen Garten getroffen. Im Kampf Neustadt gegen Altstadt gaben beide Seiten alles, ihre Gegner ordentlich Nass zu machen.

Voriger Artikel
1500 Besucher beim 2. Internationalen Salsa-Festival Dresden
Nächster Artikel
Kreative planen Festival für Mode und Design in Dresden

200 Dresdner haben sich am Wochenende an einer riesigen Wasserschlacht im Großen Garten beteiligt.

Quelle: Christian Juppe

Mit jeder Menge Wasserpistolen und teils kostümiert ging es am Samstag ab 13 Uhr hoch her.

Fotos: Christian Juppe

phpb7494e3cf4201306241408.jpg

Wasserschlacht im Großen Garten: Team Altstadt "kämpfte" gegen Team Neustadt.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr