Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Was tun in den Osternferien? – Angebote in Dresden für Klein und Groß

Was tun in den Osternferien? – Angebote in Dresden für Klein und Groß

Die von Schülern lang ersehnten Osterferien sind da. Auch so manch Erwachsener hat sich Urlaub genommen. Doch was tun, wenn der Nachwuchs quengelt oder die Langeweile zuschlägt? DNN-Online hat recherchiert und Aktionen für Groß und Klein zusammengestellt.

Voriger Artikel
PostModern-Sonderbriefmarken zeigen Sächsische Dampfschifffahrt
Nächster Artikel
BRN 2012: Neustädter schwafeln über Gema, Toiletten und allgemeines Benehmen

Die von Schülern lang ersehnten Osternferien sind da.

Quelle: Volkmar Heinz

Fast schon traditionell sind die Osterveranstaltungen im Dresdner Zoo und auf dem Dresdner Flughafen. Sonntag und Ostermontag lädt der Zoo zu einem bunten Programm mit Seifenblasengaukelei, Tierfütterungen und Zookasper ein. Nutzer von IPhones und Android-Handys können sich auf eine digitale Schnitzeljagd zwischen den Tiergehegen begeben und Gutscheine gewinnen.

Am Flughafen können von Dienstag bis Donnerstag große und kleine Nachwuchs-Piloten ihren Gästeführern Löcher in den Bauch fragen, die Sicherheitskontrolle bestaunen und Löschfahrzeuge vom Typ Panther streicheln. Eine Reservierung unter (0351) 881 33 00 ist erforderlich.

Musikfans können sich Samstag im Musikpark „Fii", den Weltrekordhalter im Beatboxing, zu Gemüte führen und am Sonntag lädt die Disco zum „Clubbing" ein. Der Club Mensa feiert am Samstag „Einfach Ostern" und im Blue Dance Club präsentiert sich am Ostersonntag ab 22 Uhr Italo-Star Ken Laszlo live.

php819130cded201202031503.jpg

In der Ferienzeit werden täglich Gottesdienste abgehalten und auch Besichtigungen sind möglich.

Quelle: Dominik Brüggemann

Besinnlicher geht es in der Frauenkirche zu, wo am Karsamstag die Kirche in ihrer ganzen Pracht bestaunt werden kann. Den Übergang von der dunklen Passions- in die frohe Osterzeit markiert ab 22 Uhr die Feier der Osternacht mit Erwachsenentaufe. In der Ferienzeit werden täglich Gottesdienste abgehalten und auch Besichtigungen sind möglich.

Mittelalterlich geht es von Samstag bis Ostermontag auf Schloss Freital-Burgk zu. In historischer Atmosphäre lässt sich mittelalterliches Handwerk bestaunen. Dazu gibt es die typisch mittelalterlichen Gaukler, historische Küche von deftiger Sau bis zum Türkentrank und jede Menge kostenloser Mitmach-Aktionen für Kinder.

Auf Festung Königstein können an den Osterfeiertagen verschiedene Führungen unter Leitung von Schließkapitän Clemens besucht werden. Schloss Moritzburg lockt am Osterwochenende mit einem großen Töpfermarkt, wobei natürlich auch der Osterhase anwesend ist, um kleine Gäste zu beglücken.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr