Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vatertag: Dresdens Männer trotzen dem Regen - gekentertes Schlauchboot sorgt für Großeinsatz

Vatertag: Dresdens Männer trotzen dem Regen - gekentertes Schlauchboot sorgt für Großeinsatz

Zu Christi Himmelfahrt feiern Männer in erster Linie sich selbst. In Dresden trotzten Herren am Donnerstag dem Regen, wärmten sich am Grill auf und zogen mit Bollerwagen an der Elbe entlang.

Voriger Artikel
BR-Sendung sucht für Aufzeichnung in der Börse Dresden noch Kunst und Krempel
Nächster Artikel
Pieschener Hafenfest: Sind zwei Veranstaltungen eine zu viel?

Männertag in Dresden: Trotz Regen zog es etliche Herren in die Biergärten.

Quelle: Dominik Brüggemann

Auch einige Frauengruppen nutzten den christlichen Feiertag für Ausflüge. Die Polizei verstärkte ihr Aufgebot an öffentlichen Plätzen wie dem Altmarkt. Auch an der Elbe patrouillierten uniformierte Einheiten.

phpf35e1cfc91201405291535.jpg

Der Männertag in Dresden.

Zur Bildergalerie

phpNZFkCj20140529165822.jpg

In Pillnitz sorgte ein gekentertes Paddelboot für einen Großeinsatz.

Quelle: Privat

In Pillnitz musste die Feuerwehr zu einem Großeinsatz ausrücken. Mehrere Personen waren am Nachmittag mit einem Schlauchboot auf der Elbe gekentert. Laut Polizei rückten die Wasserschutzpolizei, die Feuerwehr und ein Rettungshelikopter an, um die Verunglückten aus dem Wasser zu bergen. Laut Polizei konnten alle Personen gerettet werden, nachdem eine Person zunächst vermisst wurde.

Nach den heftigen Unwettern in Sachsen wurde am Himmelfahrtstag in Meißen-Triebischtal weiter aufgeräumt statt gefeiert. „Schlammschippen ist heute die Hauptbeschäftigung am Feiertag“, sagte Frank Fischer, Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr in Meißen am Donnerstag. Der Schlamm stehe noch in einigen Kellern. Die Leute unterstützten sich gegenseitig.

dbr/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr