Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
US Car Convention: Hunderte amerikanische Straßenkreuzer glänzen im Dresdner Ostragehege

US Car Convention: Hunderte amerikanische Straßenkreuzer glänzen im Dresdner Ostragehege

Dicke Ami-Schlitten mit Cowboys und Ladies im 50er-Jahre-Petticoat – die US Car Convention (USCC) in Dresden hat bis zum Sonntag nach Angaben der Veranstalter rund 6000 Besucher ins Dresdner Ostragehege gelockt.

Voriger Artikel
Weihnachtsmänner überrunden MS Männerhort – 7. Badewannenrennen im Dresdner Alberthafen
Nächster Artikel
Das Stadtfest Dresden 2012 lockt mit 300 Ständen und etlichen Stargästen

Hunderte auf Hochglanz polierte amerikanische Autos sind an diesem Wochenende bei der US Car Convention in Dresden zu sehen.

Quelle: Jan Hübler

Rund 470 Autos, Trucks und Busse aus den USA standen zum Anschauen bereit. Den weitesten Weg hatten Fans aus Lettland auf sich genommen: 1343 Kilometer sind sie mit ihren beiden Pontiac nach Dresden gefahren. Das älteste Fahrzeug auf dem Platz war ein Old’s Mobil, Baujahr 1927. Den Publikumspreis im Show&Shine Contest gewann ein Cadillac Eldorado, Baujahr 1985.

php732e0bbe27201207141718.jpg

Ami-Schlitten, fette Motoren und 50er-Jahre-Chic - bei der US Car Convention im Dresdner Ostragehege gab es viel zu bestaunen.

Zur Bildergalerie

Höhepunkt am Sonntag war die Ausfahrt mit den großen US-Schlitten. 150 Autos beteiligten sich an dem Sunday City Cruise. Die Strecke führte vom Ostragehege über die B6 Richtung Meißen, dann über die Niederwarthaer Brücke und zurück zum Ausstellungsgelände.

„Wir sind überwältigt vom Besucherandrang, der deutlich höher ausgefallen ist als zur Premiere 2011, als wir gut 300 Autos und 4000 Gäste begrüßen konnten. Das bestärkt uns in der Entscheidung, im kommenden Jahr die US CAR Convention in Dresden erneut zu veranstalten“, sagt Organisator Matteo Böhme. Die dritte Auflage des US-Car-Treffens soll vom 12. bis 14. Juli 2013 in Dresden stattfinden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr