Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Star-Tenor Peter Schreier aus Dresden wird zum Winzer

Star-Tenor Peter Schreier aus Dresden wird zum Winzer

Der Dresdner Star-Tenor und Dirigent Peter Schreier (76) hat ein neues Hobby für sich entdeckt: den Weinanbau. Um sein Sommerhaus in Kreischa (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) wachsen neuerdings Reben.

Voriger Artikel
Dresdner Friseurin stylt Models auf der Berliner Fashion Week
Nächster Artikel
Vor dem EM-Halbfinale: Auch Dresdens Italiener gönnen Deutschland den Sieg

Peter Schreier

Quelle: dpa

„Ich arbeite mich erst langsam ein, selbst gemachten Wein habe ich noch nicht getrunken“, sagte Schreier am Mittwoch.

Das werde wohl auch noch einige Jahre dauern. In einem Monat feiert der Tenor seinen 77. Geburtstag. Schreier war über Jahrzehnte Gast an Bühnen von Wien über Mailand bis New York. Seine Mozart-Interpretationen wurden hochgelobt, ihm selber lag das Lied stets besonders am Herzen. Der preisgekrönte Sänger tauschte allerdings 2005 den Gesang gegen den Taktstock ein. Er lebt heute eher zurückgezogen in Dresden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr