Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Semperopernball: Diesmal ist das Kleid der Debütantinnen Rallye-Rot

Semperopernball: Diesmal ist das Kleid der Debütantinnen Rallye-Rot

Es ist immer rot und natürlich bodenlang, wie es sich gehört, aber trotzdem immer anders: das Kleid der Debütantinnen für den Semperopernball. Gestern wurde die wie immer vom Dresdner Designer Uwe Herrmann entworfene Robe in "Rallye Red" den Medien vorgestellt.

Voriger Artikel
Semperopernball-Stargast René Pape im DNN-Frageborgen
Nächster Artikel
Semperopernball 2012: Thomas de Maiziere hält die Laudatio für "007"

Alina und Lilly präsentieren das Kleid der Debütantinnen für den Ball am 20. Januar 2012.

Erstmals ist das Kleid aus Taft gefertigt. "Einen Reif haben wir diesmal nicht eingearbeitet", klärt Herrmann auf. Für den weiten Fall des Ballkleides sorgen Petticoat und Unterrock. Der rote Traum wird im Rücken geschürt, den Brustbereich mit V-Ausschnitt zieren Perlen und Pailletten in Form einer Blütenranke. Zudem sind Applikationen aus Plauener Spitze aufgenäht. Tragen werden dieses Kleid die Debütantinnen, die - jeweils mit Tanzpartner - den Semperopernball wieder mit einem Walzer eröffnen werden. Drei Debütanten-Castings in Leipzig und Dresden sind bereits über die Bühne. "Aufgrund der großen Nachfrage machen wir jetzt am 10. Dezember, 16 Uhr im Aquarium des Finanzministeriums in Dresden ein zusätzliches Casting", kündigte gestern Sabine Lax von der Tanzschule Lax an.

Tanzschule Lax; Tel.: 2689222

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.11.2011

cat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr