Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schüler backen mit Sternekoch Stefan Hermann

Ernährungsprojekt Schüler backen mit Sternekoch Stefan Hermann

Insgesamt 32 Kinder mit strahlenden Gesichtern und leuchtenden Augen drängten sich gestern in der Backstube des Förderzentrums "Albert Schweitzer". Eingeladen hatte sie der mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Dresdner Koch Stefan Hermann.

Voriger Artikel
Auf der Prager Straße und dem Striezelmarkt stehen Weltrekordhalter
Nächster Artikel
Pin-Up-Kalender für den guten Zweck

Sternekoch Stefan Hermann lud gestern bei einem Ernährungsprojekt unter anderem Josie und Marc zum gemeinsamen Backen von Plätzchen ein.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Insgesamt 32 Kinder mit strahlenden Gesichtern und leuchtenden Augen drängten sich gestern in der Backstube des Förderzentrums "Albert Schweitzer". Eingeladen hatte sie der mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Dresdner Koch Stefan Hermann. Unter seiner Regie kneteten Schüler der 3. und 4. Klassen Teig, stachen Plätzchen aus und verzierten das fertige Gebäck mit Glasur. Die Weihnachtsbäckerei bildete den Abschluss des Projektes "Seid keine Naschhasen - Springt mit!". Das von der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung geförderte Projekt startete im Februar. "Unser Ziel war es, den Kindern gesundheitsfördernde Verhaltensweisen in den Bereichen Ernährung und Bewegung zu vermitteln sowie die Sozialkompetenz der Schüler zu stärken", sagt der Leiter des Dresdner Gesundheitsamtes, Jens Heimann.

juju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr