Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Schöne Mädels, heiße Schlitten: Die US Car Convention 2015 in Dresden

Schöne Mädels, heiße Schlitten: Die US Car Convention 2015 in Dresden

Schöne Mädels, echte Kerle und heiße Schlitten: Mit einem neuen Teilnehmerrekord fand am Wochenende im Ostragehege an der Messe die fünfte US Car Convention (USCC) statt.

Voriger Artikel
Formgewandt: Dresdner Modestudenten entwerfen Plus-Size-Kollektion für Otto
Nächster Artikel
Olaf Schuberts Stadtrundshow als Wahlnachlese in der Saloppe

Stolz präsentiert diese Dame ihren Wagen.

Quelle: Franziska Schmieder

„Uns fehlen die Worte“, sagten die Veranstalter Mathias Lindner und Matteo Böhme, „wir danken allen Gästen aus nah und fern für die großartige Party.“

 Ob Dodge, Chevrolet, Cadillac oder Buick – 1250 Amischlitten, vom Straßenkreuzer bis zum Pick Up, vom Truck bis zum Bike – gab es zu bestaunen. Und das taten insgesamt 14 500 Besucher bei strahlendem Sonnenschein, einige Damen stilecht im Petticoat, die Herren mit Schmalztolle. Wer wollte, konnte sich von Profis entsprechend frisieren und einkleiden lassen.

Dem American Way of Life wurde auch musikalisch mit Live-Rock‘n‘Roll und kulinarisch mit breitem Fast Food-Angebot gefrönt. Hauptattraktion blieben trotzdem die vielen, teilweise liebevoll restaurierten oder getunten Wagen. 300 davon nahmen an der sonntäglichen Ausfahrt teil. Besonderes Highlight: Ein Dodge Open Tourer mit Erstzulassung vom 1. Juli 1915 – der Wagen feierte auf der USCC seinen 100. Geburtstag. Den Titel Best US-Car 2015 holte sich ein 1967er Dodge Challenger, ein AMC Gremlin wurde mit dem Titel „Umwerfend anders“ ausgezeichnet. Die weiteste Anreise – 780 Kilometer – legten Besucher aus Ostpolen zurück.

Als größter Club auf dem Festivalplatz konnten sich die US Car Freunde Berlin mit 38 Autos präsentieren. Die Berliner kündigten an, zur USCC vom 8. bis 10. Juli 2016 mit noch mehr Wagen anreisen zu wollen.

php8bd04380f8201507111539.jpg

Zum fünften Mal findet in Dresden die US Car Convention statt. Es gibt schöne Mädels, heiße Schlitten, Fast Food und Bull Riding.

Zur Bildergalerie

Franziska Schmieder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr