Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rund 1000 Dresdner feiern bunte Austreibung des Winters

Rund 1000 Dresdner feiern bunte Austreibung des Winters

Geradeso haben es die Dresdner geschafft: Frau Holle wollte eigentlich genau jetzt ihren ausgedehnten Urlaub beenden und weiße Flocken auf Dresden schneien lassen.

Doch die Dresdner Kinder haben sie überstimmt und am Dienstagnachmittag eine bunte und fröhliche Winteraustreibung gefeiert.

php97bfa98789201403041854.jpg

Rund 1000 Dresdner feiern bunte Austreibung des Winters

Zur Bildergalerie

Traditionell zum Faschingsdienstag hatten die Macher vom Verein Eselsnest aus Pieschen wieder ein buntes Treiben organisiert. Umringt von zahlreichen kostümierten Kindern und ihren Eltern zog eine farbenfrohe Prozession mit Stelzenläufern und fantasievollen Figuren von der Dreikönigskirche bis zum Goldenen Reiter, wo der Winter dann funkensprühend beendet wurde - nicht ohne einen kleinen Seitenhieb auf Stadtrat und Hafencity.

Dank des frühlingshaften Wetters verfolgten noch mehr Schaulustige das Spektakel als im Vorjahr. Die Veranstalter schätzten die Menge auf rund 1000 Menschen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr