Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pyro Games in Dresden lassen es zum Tag der Deutschen Einheit krachen

Pyro Games in Dresden lassen es zum Tag der Deutschen Einheit krachen

Am Tag der Deutschen Einheit lassen es die Feuerwerker in Dresden bei den Pyro Games krachen. Am 3. Oktober zünden preisgekrönte Pyrotechniker speziell für den Abend kreierte Effektshows, die von Musik unterstützt werden.

Voriger Artikel
Zur 1500. Folge im TV: Auf der Dresdner Lindenstraße heißt Mutter Beimer Helga Uhlmann
Nächster Artikel
Dresden steht Kopf: Die Geissens geben eine Autogrammstunde im Karstadt

Die Pyro Games 2011 in Dresden. Zu den Feuerwerken kamen Tausende Besucher.

Quelle: Dominik Brüggemann

Das Duell der Feuerwerker findet im Dresdner Ostragehege statt. Mit dabei ist auch das Team des Pirnaer Feuerwerkers Mathias Kürbs. Nach seinem Auftakt bei den Pyro Games 2013 tritt Kürbs erneut in den Wettkampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst.  

Die Pyro Games 2012:

phpde813c484a201210040923.jpg

Vier Teams zeigten beim Duell der Feuerwerker am Mittwochabend in Dresden ihr ganzes Können.

Zur Bildergalerie

Kürbs, der vor seiner Karriere als Pyrotechniker in einem Sprengstoffwerk arbeitete, machte sich 1996 selbstständig. Seither ist er mit seinem Team das ganze Jahr unterwegs und zündet rund 180 Feuerwerke pro Jahr. Insbesondere die Knalleffekte mit passender Musik im Ohr sind Kürbs Passion: „Das ist die Spezialität unserer Firma. Es ist die Kunst Feuerwerk und Musik zu einem gefühlvollen Arrangement zu verbinden. Mit überraschenden und faszinierenden Spezialeffekten setzen wir jeder Veranstaltung die Krone auf“, so  Mathias Kürbs.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm gehört ebenfalls zu den Pyrogames. Zum Beispiel stampfen die Jungs von Stamping Feet auf der Bühne im Ostragehege. Sie trommeln auf Mülltonnen, Fässern oder spielen "Stille Nacht, heilige Nacht" auf der Motorsäge. Zur Crew gehören Sven Hertrampf, Basti Reznicek und Robin Gehlhar – alles erfahrene Musiker aus Berlin. Das 1997 durch Sven Hertrampf ins Leben gerufene Projekt "Stamping Feet" tourt seitdem durch das gesamte Bundesgebiet und unterstützt jetzt die Pyrogames.

Karten für die Pyro Games 2014 in Dresden gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder auf der Homepage des Veranstalters.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr