Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Politiker, Sportler, Stars und Sternchen - Diese Promis besuchten den Semperopernball

Politiker, Sportler, Stars und Sternchen - Diese Promis besuchten den Semperopernball

Stars ganz nah – hieß es beim 9. Dresdner Semperopernball. Am Roten Teppich und später im Ballsaal konnten die Ballgäste einen genauen Blick auf die Preisträger wie Königin Silvia von Schweden, Thomas Gottschalk und José Manuel Barroso erhaschen.

Voriger Artikel
Royaler Glanz beim Dresdner Semperopernball - Nächster Termin steht bereits
Nächster Artikel
Begeisterte Königin Silvia und finanzielle Punktlandung: Verantwortliche ziehen positive Bilanz des Semperopernballs

Magdalena Brzeska und Patrick Lindner und Ehemann

Quelle: Julia Vollmer

Auch Schauspiel-Diva Catherine Deneuve und die Politiker Roland Koch, Kurt Biedenkopf und Heiner Geißler waren gekommen. Für jede Menge Glamour sorgten die TV-Sternchen Motsi Mabuse, Milka, Anne Kathrin Loewig und Andrea Ballschuh.

phpaa1fc022cc201402081053.jpg

Prinzessin Elna Margret zu Bentheim und Steinfurt

Zur Bildergalerie

Sänger Patrick Lindner war mit seinem Mann gekommen. „Wir sind sehr regelmäßig in Dresden und genießen es sehr. Immer, wenn wir da sind, gehen wir im Ratskeller essen, dort gibt es sehr leckeres Essen“, sagte er gegenüber DNN-Online.

Ein wenig Zweisamkeit auf dem Ball genießen wollten Produzent Ralph Siegel und seine Frau Kriemhild. „Wir freuen uns sehr hier zu sein und endlich mal Zeit füreinander zu haben. Udo Jürgens zu sehen , ist immer ein Erlebnis“, so Siegel.

php9b522555ca201402080017.jpg

Tausende Besucher folgten dem Treiben in der Semperoper via Leinwand auf dem Theaterplatz, begrüßten Udo Jürgens und tanzten miteinander.

Zur Bildergalerie
php2376901779201402071733.jpg

Zahlreiche Autogrammjäger nutzen den Nachmitag vor dem Semperopernball, um einen Blick auf die Promis zu erhaschen.

Zur Bildergalerie

Ebenfalls einmal Zeit zu zweit ohne den Nachwuchs verbrachten Gewichtheber Matthias Steiner und seine Frau Inge auf dem Ball. „Unsere Kinder sind bei der Oma und so haben wir Zeit die Stadt anzusehen. Tanzen ist nicht so unser Ding, wir schauen lieber zu“, sind sich die beiden einig.

Motsi Mabuse wird auch in der neuen Staffel von Let´s Dance am Jurypult sitzen, wie sie verriet. Extra am Freitagvormittag angereist, konnte sie noch einige Sehenswürdigkeit bewundern. „Früh habe ich mir die Altstadt angesehen und danach ging es zum Friseur – da hat aber diesmal nur eine Stunde gedauert“, schmunzelnd das TV-Sternchen.

Mehr zum Semperopernball finden Sie in unserem Special http://www.dnn-online.de/web/dnn/specials/semperopernball/

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr