Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Perfektes Dinner: Dresdnerin kann leider nicht überzeugen

Perfektes Dinner: Dresdnerin kann leider nicht überzeugen

Mit Dynamo, Eierschecke und Dominosteinen wollte Riccarda Richter beim „Perfekten Dinner – Kampf der Regionen“ punkten. In der am Montagabend ausgestrahlten Folge lud die Dresdnerin drei Gäste aus dem Saarland, Ostfriesland und dem bayrischen Tegernsee an die Elbe ein und bekochte sie.

Voriger Artikel
Sachsenkrad 2014: Gesucht wird die Schönste auf zwei Rädern
Nächster Artikel
Sprudelnd lebendig und voller Überraschung: Astrologin sagt den Dresdnern das Jahr 2014 voraus

Hobbyköche im Regionen-Wettstreit (v.l.): Simpert (27), Gastgeberin Riccarda (28), Claudia (51), Olly (51)

Quelle: VoxITV Studios

Überzeugen konnte Richter jedoch nicht. Mit 20 von 30 möglichen Punkten landete sie auf dem letzten Platz. Die gebürtige Dresdnerin servierte ihren Koch-Konkurrenten klassische sächsische Gerichte: Sauerbraten, Klöße, Eierschecke, Dominosteine und „ä Schälchen Heeßn“. Sogar die Dominosteine waren selbstgemacht. „Das ist ganz schön viel Arbeit, muss ich gestehen, aber dann auch richtig lecker!“

Für gutes Essen ist Richter fast nichts zu aufwendig. Jeden Tag kocht sie für ihre drei Kinder und den Freund. „Fertigessen gibt’s nicht bei mir!“ Deshalb kann sie Klöße und Sauerbraten aus dem Eff-Eff zaubern, genauso wie den Dresdner Kuchen schlechthin: „Meine mittlere Tochter ist großer Eierschecke-Fan, aber für sie muss ich die Rosinen rausmachen.“ Der „Salat nach Pillnitzer Art“, den die Dresdnerin als Vorspeise servierte, war allerdings eine Premiere. Eine Rezeptsammlung lieferte die Idee zu der Kreation mit einfachen Gemüsen, Fisch und Kartoffeln – schließlich hätten im Pillnitzer Lustschloss die Damen August des Starken gelebt, und die mussten ja auf ihre Figur achten.

Was Ricarda Richter beim "Perfekten Dinner" erlebte und was ihre Konkurrenten von ihren Ideen hielten, lesen Sie hier!

sl / ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr