Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Parkeisenbahn Dresden begrüßt ihren 24 Millionsten Besucher

Parkeisenbahn Dresden begrüßt ihren 24 Millionsten Besucher

Maskottchen Parkolino hatte am Freitag eine besondere Aufgabe. Die Parkeisenbahn Dresden begrüßte ihren 24. Millionsten Gast. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren Oma Agnes Gebhardt und ihre 5-jährige Enkelin Sophia.

Voriger Artikel
Im Laufschritt über die Alpen - Dresdner Klinikärzte waren für guten Zweck unterwegs
Nächster Artikel
Dresdner Polizei verabschiedet Kollegen vor Tour durch Afrika mit Mini-Eskorte
Quelle: Julia Vollmer

Die kleine Besucherin bestand dann natürlich auf ein gemeinsames Foto mit dem Eichhörnchen-Maskottchen.

Ihre Oma aus Berlin macht gerade Urlaub in Dresden und besucht ihre Tochter und ihre Enkeltochter. Die Familie bekam von Parkolino einen Blumenstrauß, ein Überraschungspaket und zwei Freitickets für die Parkeisenbahn geschenkt. Zur Feier des Tages durften die beiden Ehrengäste im gepolsterten Wagen mitfahren. Bereits im Juni 1950 fuhr die Kindereisenbahn zum ersten Mal durch den Großen Garten.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr