Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Parade internationaler Zirkusstars durch die Dresdner Innenstadt läutet Semperopernball 2013 ein

Parade internationaler Zirkusstars durch die Dresdner Innenstadt läutet Semperopernball 2013 ein

„Manege frei“ für Weltklassezirkus beim Semperopernball. Zum Auftakt öffnete sich am frühen Abend die Bühne für Artisten des weltgrößten Zirkusfestivals Monte Carlo.

Voriger Artikel
Bei der 6. Dresdner Tattoo Convention am Wochenende wird Haut gezeigt
Nächster Artikel
OpenAirBall: Tausende feiern im Regen auf dem Dresdner Theaterplatz

Chinesische Artistinnen des Zirkusfestivals von Monte Carlo reihten sich ebenfalls in die Parade vom Neumarkt zur Semperoper ein.

Quelle: Jane Jannke

In einer festlichen Prozession zogen Künstler und Fahnenträger, umrahmt von Zirkusmusik, vom Neumarkt  zum Theaterplatz. Etwa 100 Schaulustige begleiteten den Festumzug durch die Innenstadt.

Die Spitzenakrobaten aus Kanada und China sowie die Clowns Yann und Hector Rossi eröffnen am Abend das Showprogramm zum Semperopernball, das von Gunther Emmerlich und Johanna Klum moderiert wird. An der Spitze der Parade marschierten opulent ausstaffierte Fahnenträger, die die Flaggen der Teilnehmerländer des internationalen Zirkusfestivals trugen.

phpd6e48d3de0201302011814.jpg

Eine Parade aus Fahnenträger, Musikanten und Artisten des Zirkusfestivals von Monte Carlo zog am frühen Freitagabend zum Auftakt des Semperopernballes vom Neumarkt zum Theaterplatz. Die Künstler werden später das Auftaktprogramm zum Ball bestreiten.

Zur Bildergalerie

Ursprünglich hatte eine Gruppe Zirkuslefanten die Parade zum Theaterplatz begleiten sollen. Dagegen hatten Tierschützer der Organisation Peta protestiert. Linke Aktivisten hatten zudem damit gedroht, den Umzug mit Trillerpfeifenkonzerten zu stören. Daraufhin hatten die Veranstalter aus Sicherheitsgründen die Teilnahme der Dickhäuter am Donnerstag zurückgezogen.

Jane Jannke/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr