Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
OpenAirBall: Tausende feiern im Regen auf dem Dresdner Theaterplatz

OpenAirBall: Tausende feiern im Regen auf dem Dresdner Theaterplatz

Trotz strömendem regen haben tausende Dresdner am Freitagabend auf dem Theaterplatz den OpenAirBall gefeiert. Dicht gedrängt standen die Menschen vor der Semperoper, in der parallel der Semperopernball 2013 gefeiert wurde.

Voriger Artikel
Parade internationaler Zirkusstars durch die Dresdner Innenstadt läutet Semperopernball 2013 ein
Nächster Artikel
Semperopernball 2013 lockt zahlreiche Promis nach Dresden

Bis zu 10.000 Menschen kamen zum Openairball auf den Theaterplatz.

Quelle: dapd

Die Veranstalter sprachen von etwa 10.000 Menschen. Nachdem zunächst das Schauen und Staunen am roten Teppich angesagt war, hielten sich die Dresdner anschließend im Dreivierteltakt warm. Zur Eröffnung 21 Uhr gab es zudem ein großes Feuerwerk über dem Opernhaus und Artisten des Zirkusfestivals von Monte Carlo zeigten ihr Können.

php8ced302faf201302020110.jpg

Zur Eröffnung des Ballprogramms gab es ein großes Feuerwerk über der Semperoper.

Zur Bildergalerie

Zusammen mit Gotthilf Fischer und Roberto Blanco erprobten die Besucher auch ihre Sangeskünste. Zur Melodie von „Moskau“ wurde ein neu getextetes Dresden-Lied intoniert. Am späteren Abend wurde auf dem Theaterplatz zudem der Weltrekord geknackt. 1925 Paare tanzten zeitgleich Walzer.

sl / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr