Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neuer Spielplatz an der TU Dresden eingeweiht

„Campus-Kiste“ Neuer Spielplatz an der TU Dresden eingeweiht

Die Technische Universität (TU) Dresden hat am Mittwoch einen neuen Spielplatz mit dem Namen „Campus-Kiste“ vor dem Campusbüro „Uni mit Kind“ an der George-Bähr-Straße eingeweiht und an Kita-Kinder übergeben.

Die Technische Universität (TU) Dresden hat am Mittwoch einen neuen Spielplatz mit dem Namen „Campus-Kiste“ eingeweiht.

Quelle: PR

Dresden. Die Technische Universität (TU) Dresden hat am Mittwoch einen neuen Spielplatz mit dem Namen „Campus-Kiste“ vor dem Campusbüro „Uni mit Kind“ an der George-Bähr-Straße eingeweiht und an Kita-Kinder übergeben. Das Konzept hatten angehende TU-Landschaftsarchitekten entworfen. Die 40.000 Euro für die Realisierung besorgte zu wesentlichen Teilen der TU-Rektor Prof. Hans Müller-Steinhagen. Fördergelder gab es nicht.

„Dieses tolle Projekt war mir ein persönliches Anliegen, das ich gerne durch das Einsammeln von Spendengeldern zu meinem 60. Geburtstag und durch eine persönliche Zuwendung unterstützt habe“, betonte der Rektor. Weitere Teile der Investitionssumme brachten der Studentenrat, die „Gesellschaft von Freunden und Förderern der TUD“ sowie Uni-Absolventen auf.

Die Spielplatzidee entstand bei einem Semesterprojekt der Studentinnen Julia Beck, Yvonne Miersch und Maria Wagner. Die Dresdner Büro „May-Landschaftsarchitekten“ unterstützten die Studentinnen dabei, das Konzept auszuarbeiten. Wie der Name CampusKISTE“ sagt, sind drei interaktive Holzkisten entstanden, die die Kinder zum Spielen, Klettern und Rutschen einladen.

Weitere ähnliche Spielplätze sind in Planung. Dafür wird nun weiter Geld gesammelt. Christine May vom Architekturbüro schwebt dabei auch eine „Seilkiste“ vor. „Deren Besonderheit besteht darin, dass die Kinder sich durch senkrecht angeordnete Seile im Inneren der Kiste geschickt 'hindurchwinden' müssen.“

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr