Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mit Pauken und Fanfaren - Am Freitag startet Dresden in die Faschingssaison

Mit Pauken und Fanfaren - Am Freitag startet Dresden in die Faschingssaison

Alle Jahre wieder, am 11. November um 11.11 Uhr, startet die Faschingssaison. Auch das Dresdner Rathaus wird wieder in die Hände der Dresdner Narren fallen. Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) wird den Schlüssel zum Rathaus an den Dresdner Carneval Club übergeben.

Voriger Artikel
TV-Premiere für die Zwingerfestspiele – Vorstellung im Kristallpalast für geladene Gäste
Nächster Artikel
Striezelmarkt 2011: Der Weihnachtsbaum am Altmarkt steht nach kleinen Anlaufschwierigkeiten
Quelle: Andr Kempner

Zum 20. Mal marschiert der Verein am Freitag ab 10.30 Uhr am Haupteingang des Rathauses mit Pauken und Fanfaren auf. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt und für Kinder wird es eine Hüpfburg geben, teilte der Verein mit. Als Besonderheit soll es Postkarten mit einem Sonderstempel zum 11.11. geben.

phpd4adcf707f201011111554.jpg

Zum Abschluss des Faschingsauftaktes vor dem Rathaus gab es eine Polonaise zusammen mit den Zuschauern.

Zur Bildergalerie

Am Abend wartet auf die Faschingsfreunde der 90er-Jahre-Fasching im Club Mensa. Der Karnevalsverein Langebrück lädt die Narren zum „Ganovenball" in das Langebrücker Bürgerhaus ein. Der Ball soll einen Ausblick auf das Motto der 46. Faschingssaison geben, welches an diesem Abend bekannt gegeben wird.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr