Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Michael Ballack erhält St. Georgs-Orden des SemperOpernballs Dresden

Michael Ballack erhält St. Georgs-Orden des SemperOpernballs Dresden

Ex-Fußballer Michael Ballack erhält den diesjährigen St. Georgs-Orden des Dresdner Semperopernballs. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag bekannt. Der 36-Jährige werde in der Kategorie „Sport“ für seine herausragenden Verdienste ausgezeichnet.

Voriger Artikel
TV-Star Dresden: Stadt war in den vergangenen Wochen im Fernsehen sehr präsent
Nächster Artikel
Neujahrsschwimmen in Dresden wegen zu hohem Elbpegel abgesagt

Michael Ballack erhält den St. Georgs Orden des Semperopernballs 2013.

Quelle: dpa

„Michael Ballack ist ein Sachse für die Welt, für die Fußballwelt. Er ist einer der Größten, eine prägende Lichtgestalt des deutschen Fußballs“, begründete Hans-Joachim Frey, Künstlerischer Leiter und erster Vorsitzender des Semper Opernball e. V., die Entscheidung. Ballack ist gebürtiger Görlitzer, lernte das Fußballspielen in Chemnitz. Anschließend feierte er unter anderem mit Bayer Leverkusen, dem FC Bayern München und Chelsea London zahlreiche Erfolge. Als Kapitän führte er die Fußball-Nationalmannschaft unter anderem ins EM-Finale 2008, zudem wurde er 2002 Vize-Weltmeister. Insgesamt absolvierte Ballack 98 Länderspiele sowie 267 Bundesligaspiele. Seine Kariere hatte er im Sommer beendet. Im Juni 2013 ist ein Abschiedsspiel in Leipzig geplant.

Der Semperopernball wird in diesem Jahr am 1. Februar gefeiert. Wer neben Michael Ballack noch mit dem Orden geehrt wird, steht noch nicht fest.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr