Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehr als 3000 Vierbeiner bei Rassehunde-Ausstellung in der Dresdner Messe

Mehr als 3000 Vierbeiner bei Rassehunde-Ausstellung in der Dresdner Messe

Am Sonnabend und Sonntag drehte sich in einer Ausstellung in der Messe Dresden alles um Rassehunde. Mehr als 3000 Vierbeiner von Ausstellern aus 22 Ländern waren bei der 3. Internationalen Rassehundeausstellung dabei.

Voriger Artikel
15. Saison des Dresdner Nachtskatens startet mit rund 3000 Teilnehmern
Nächster Artikel
Biomüllfahrer auf Tour: Wie aus Steaks Tomaten werden

Der große Irish-Wolfhound-Rüde Derry steht in Sachen Beinlänge Peggy Chigner, der Tochter seiner Besitzer aus Kottewitz bei Nossen, in nichts nach.

Quelle: Stefan Schramm

Die Tiere traten in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an. Auch für die Hunde der zahlreichen Besucher gab es auf der Messe viele Dinge zu erschnüffeln. Organisator der Rassehundeausstellung ist der Verband des deutschen Hundewesens.

php6d054f6b59201204221623.jpg

Bei der Rassehunde-Ausstellung in der Dresdner Messe stand der "beste Freund des Menschen" im Blickpunkt des Interesses.

Zur Bildergalerie

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr