Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Licht, Schatten und Frau Melitta bei der 4. Dresdner Schlössernacht

Licht, Schatten und Frau Melitta bei der 4. Dresdner Schlössernacht

Der Nieselregen am Donnerstag erfreute. Als die Ausrichter der Dresdner Schlössernacht im vergangenen Jahr das Programm vorstellten, herrschte ein ähnliches Wetter - und zum Event selbst zwischen den drei Elbschlössern Eckberg, Lingner und Albrechtsberg gab's Traumwetter.

Voriger Artikel
Ein Sternekoch für einen Tag für Dresdens Chipwerker
Nächster Artikel
22. Elbhangfest in Dresden beginnt am Freitag

Frau Melitta Benz alias Valeria Drotskaja (27) Schauspielerin bei "Barokkokko die Erlebnisagentur" ist auch dabei.

Quelle: Andor Schlegel

So wünscht man sichs auch für die diesjährige vierte Auflage der einzigartigen Kunstnacht, die am 14. Juli über die Bühne gehen wird.

Auf einer Fläche so groß wie 50 Fußballfelder laden ab 18 Uhr wieder mehr als 200 Künstler auf 15 Bühnen sowie 25 Gastronomen auf fünf Kilometer langen, illuminierten Wandelwegen zum nächtlichen Schwofen, Schlendern und Entdecken ein. Kulinarisch bewegt sich die Schlössernacht zwischen Bratwurst und Hummer, Wasser und dem 2011er Jahrgangswein des Weingutes Schloss Proschwitz.

phpfd9cb25301201107171341.jpg

Floraler Zauber auf der Schlössernacht.

Zur Bildergalerie

Erstmals wird auch die JugendKunstschule mit einem Programm aus Märchenzelt, Tanz und Schattentheater mit von der Partie sein. Hierfür verwandelt sich der ehemalige Malerweg in den Jugendkunstweg. Nicht voll in das Geschehen eingebunden wird diesmal das Lingerschloss sein, das derzeit einer Großbaustelle gleicht.

Für den Komfort wird auch diesmal wieder viel getan. Die DVB fahren im 10-Minuten-Takt die Elbeschlösser an, Shuttlebusse starten jeweils am Waldschlößchen und vor der Landesdirektion in der Stauffenbergallee in Richtung Festgelände. Wer sich noch Tickets sichern will, muss sich sputen. Drei Viertel der 6000 Karten zu je 29,80 Euro sind bereits verkauft. Für Kurzentschlossene gibt es ein geringes Kontingent zu 39,90 Euro an der Abendkasse.

JaJa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr