Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kult-YouTube-Filmer tanzt in Dresden – „Where the Hell is Matt?“

Kult-YouTube-Filmer tanzt in Dresden – „Where the Hell is Matt?“

„Wo zur Hölle ist Matt?" - auf Englisch „Where the Hell is Matt?" - die Filme des US-Amerikaners Matthew Harding haben bei YouTube Kultstatus. Millionen Menschen haben bisher gesehen, wie Matt an Schauplätzen in der ganzen Welt einen simplen, zappeligen Tanz hinlegt.

Voriger Artikel
Knapp gescheitert: Dresdner Twist-Skybar ist nicht die „Beste Hotelbar des Jahres“ 2011
Nächster Artikel
„Where the Hell is Matt?“ – YouTube-Star dreht vor der Frauenkirche in Dresden

Vor der Frauenkirche Dresden wird ein Stück des neuen "Where the Hell is Matt"-Videos gedreht.

Quelle: dpa

Am Samstag nun wird der 36-Jährige auch in Dresden tanzen und lädt alle ein, dabei zu sein und vielleicht in seinem nächsten Video zu erscheinen. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor der Frauenkirche.

Auf Facebook gibt der Tänzer vorab verschiedene Hinweise für potentielle Mit-Tänzer, allerdings nur auf Englisch. So sollen alle, die mitmachen, bitte nicht nackt oder in Kostümen von lizenzierten Charakteren wie Superman erscheinen. Zudem kündigt er an, zur weiteren Finanzierung seiner Reisen T-Shirts und sein aktuelles Buch „Where The Hell Is Matt - Dancing Badly Around the World" zu verkaufen.

Vor der Frauenkirche soll etwa eine halbe Stunde gefilmt werden, kündigte Matt an. Wer gerne mit der eigenen Kamera ein Matt-Video drehen möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Der Amerikaner ist gerne bereit, vor mitgebrachten Kameras zu tanzen und Fragen zu beantworten. „Nach dem Dreh bleibe ich, solange jemand auch mich wartet", kündigte er an.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr