Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kinderumzug eröffnet Bunte Republik Neustadt 2016

BRN Kinderumzug eröffnet Bunte Republik Neustadt 2016

Mit einem Kinderumzug hat am Freitagnachmittag die Bunte Republik Neustadt 2016 begonnen. Bis zum Sonntag werden Zehntausende zu Dresdens größtem Stadtteilfest erwartet. Zwischen Albertplatz und Alaunpark wird drei Tage lang gefeiert – in diesem Jahr aber mit einigen Änderungen.

Quelle: sl

Dresden. Mit einem Kinderumzug hat am Freitagnachmittag die Bunte Republik Neustadt 2016 begonnen. Bis zum Sonntag werden Zehntausende zu Dresdens größtem Stadtteilfest erwartet. Zwischen Albertplatz und Alaunpark wird drei Tage lang gefeiert – in diesem Jahr aber mit einigen Änderungen.

Mit einem Kinderumzug hat am Freitagnachmittag die Bunte Republik Neustadt 2016 begonnen. Bis zum Sonntag werden Zehntausende zu Dresdens größtem Stadtteilfest erwartet.

Zur Bildergalerie

So hatte der von der Trommelgruppe der 15. Grundschule angeführte und mit knapp 100 Teilnehmern recht kleine Umzug in diesem Jahr ungewohnt viel Platz: Denn die BRN ist kleiner geworden. Aus Sicherheitsgründen hat die Stadtverwaltung die Zahl der Stände beschränkt. Auffallend ist, dass alle Kreuzungen frei sind und dass alle Stände nur noch auf den Fußwegen stehen können. Vor allem auf der Louisenstraße ist dadurch ungewohnt viel freier Platz.

Ob die Idee der Stadt funktioniert, könnte sich das erste Mal am Freitagabend zeigen. Dann wird es voraussichtlich zum ersten Mal richtig voll werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bunte Republik Neustadt

Die BRN bleibt sich in ihren Traditionen treu. Das Stadtteilfest, das zwischen gemütlicher Familienfeier und riesiger Bier-Party schwankt, feierte den Sonntagmittag einmal mehr gemütlich. Einmal mehr nutzten viele Anwohner die freien Straßen, um auf selbigen zu frühstücken.

mehr
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr