Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kinder skaten erstmals am Dresdner Flughafen

Kinder skaten erstmals am Dresdner Flughafen

Das Kindernachtskaten findet am Freitag zum ersten Mal am Dresdner Flughafen statt. Um 19 Uhr fällt vor dem ehemaligen Terminal 2 der Startschuss für die Inline-Runde – trockenes Wetter vorausgesetzt.

Voriger Artikel
Holi-Festival kommt am 26. August vor das Japanische Palais in Dresden - Kartenvorverkauf startet am Mittwoch
Nächster Artikel
Sommernachtsball in Dresden: Pillnitz lädt am Samstag zur Schlossnacht

Das Dresdner Nachtskaten startete am Freitag in die bereits 15. Saison. Rund 3000 Teilnehmer fuhren bei der Auftaktveranstaltung mit.

Quelle: Dominik Brüggemann

Die Polizei sichert den Pulk ab, auch Sanitäter sind vor Ort.

Bevor es auf die Skate-Runde geht, veranstaltet der Airport ab 17 Uhr ein buntes Vorprogramm für die jungen Läufer – und auch alle Kinder, die nicht mitrollern. Professionelle Skate-Lehrer einer Dresdner Skate-Schule und die „Rollerkids“ zeigen den kleinen Sportlern Tricks und Kniffe auf vier Rollen und trainieren die Nachwuchs-Skater.

Für Musik sorgen die DJs Burki und Buschi sowie das Maskottchen „Porti“ vom Indoor-Spielplatz „Playport Dresden“, das mit den Kindern singen wird. Der neue Spielplatz im ehemaligen Terminal lädt alle Inline-Fahrer, aber auch Nicht-Skater, von 16.30 Uhr bis 19 Uhr zum kostenlosen Spielen ein. Außerdem können sich die Kinder auf der Hüpfburg im Außengelände austoben und sich schminken lassen. Auch die Flughafenfeuerwehr und die Fahrbibliothek präsentieren sich beim Kindernachtskaten.

Gäste der Veranstaltung können den Parkplatz P4 (hinter dem Gebäude der Flughafenverwaltung) für 1 Euro pro Stunde nutzen.

Um 20 Uhr starten die erwachsenen Skater an der Lingnerallee zur großen Runde durch den Dresdner Süden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr