Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Heiß auf Eis: Die erste Sommer-Eis-Disco in der EnergieVerbund Arena

Heiß auf Eis: Die erste Sommer-Eis-Disco in der EnergieVerbund Arena

Draußen heiß, drinnen frisch: Unterschiedlicher hätten die Verhältnisse am Sonnabend nicht sein können. Während sich die Temperaturen in Dresden bei schwülen 29 Grad einpegelten, bot die EnergieVerbund Arena mit ihrer Trainingseishalle angenehme Erfrischung.

Voriger Artikel
Das dampft! – Tag der offenen Tür bei der Parkeisenbahn Dresden
Nächster Artikel
Rund 3000 Besucher bei erstem Dresdner Stallhof-Weinfest

Zur ersten Sommer-Eis-Disco lud die Energieverbund Arena am Sonnabend.

Quelle: Christin Grödel

Zur ersten Sommer-Eis-Disco lud die Halle an der Magdeburger Straße.

php51ae077098201207011028.jpg

Kühl war es in der Halle, ganz in Gegensatz zu den Außentemperaturen.

Zur Bildergalerie

„Sommer, Sonne, Strand & Eis“ lautete das Motto, dem zahlreiche Eisläufer folgten. Mit den Schlittschuhen an den Füßen drehten sie ihre Runden auf dem Eis, eingebettet in eine Dekoration, die Urlaubsgefühle aufkommen ließ: Luftmatratzen, Palmen und Liegestühle sorgten für Entspannung während der Eispausen. Für heiße Rhythmen sorgte ein DJ-Team.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr