Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Finanz-Wirrwarr um Zwingerfestspiele in Dresden geht weiter - Auch OB-Intima gibt Darlehen

Finanz-Wirrwarr um Zwingerfestspiele in Dresden geht weiter - Auch OB-Intima gibt Darlehen

Neue Folge in der Reihe „Dresdner Zwingerfestspiele mit Ungereimtheiten". Nach DNN-Informationen gibt es mehrere Interessenten für die Übernahme des Kostüm-Fundus, der angeschlagenen Veranstalter-Gesellschaft Dresden Event GmbH (DEG) und des noch zwei Jahre dauernden Vertrages zur Ausrichtung der Zwingerfestspiele.

Doch eine Entscheidung darüber, wer es künftig machen soll, gibt es nicht. Der Knackpunkt: der Wert des Festspiel-Ereignisses.

Unterdessen sickerte durch, dass neben Bärbel von Alt-Stutterheim - der für die Festspiele zuständigen Mitarbeiterin im Büro von Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) - auch der Chef des Tourismus-Verbandes Dresden (TVD), Jeffrey Poetzsch, sowie Monika Poetzsch privat Geld in die klamme Zwingerfestspiel-Gesellschaft DEG gesteckt haben, um das Einnahme-Defizit vorübergehend zu kompensieren. Außerdem taucht als finanzielle Unterstützerin ein Name auf, der zum Beraterkreis von Dresdens erkrankter Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) gehört: Angelika Perret von der Wirtschaftsprüfungs-

und Steuerberatungsgesellschaft Schneider + Partner. Die OB-Intima soll ebenfalls einen nicht unwesentlichen Beitrag als Darlehen gegeben haben.

Derweil sah sich die Stadtspitze gestern außerstande, zu den Personalien Von Alt-Stutterheim sowie Ralph Sander, Chef der Dresden Tourismus GmbH (DTG), Stellung zu nehmen. Die Fragen der DNN „erfordern eine gewisse Recherche, die frühestens morgen abgeschlossen werden kann", erklärte Doris Oser, Redakteurin im Medienreferat des Büros der Oberbürgermeisterin.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 2.11.2011.

Ralf Redemund

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr