Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Es ist angerichtet: Der Dresdner Semperopernball 2015 kann kommen

Es ist angerichtet: Der Dresdner Semperopernball 2015 kann kommen

Hektik und Betriebsamkeit wohin das Auge blickt: Das Innere der Semperoper gleicht derzeit einem Ameisenhaufen. Bevor sich heute um 19 Uhr die Türen zur Jubiläumsausgabe öffnen, laufen die Ball-Vorbereitungen auf Hochtouren.

Voriger Artikel
8500 Rosen für einen floralen Abend
Nächster Artikel
Thomas de Maiziere, Robert Harting und Melanie Müller - Das waren die Promis beim Semperopernball

Auf Hochglanz gebracht: Wie Thomas Schmidt, der das Messinggeländer polierte, sorgten gestern hunderte Mitarbeiter für den letzten Schliff in der Oper.

Quelle: Sebastian Kahnert, dpa

Roter Teppich wird verlegt, Künstler proben ihre Auftritte, Tische werden gedeckt, Geländer poliert, Blumen arrangiert. Geordnetes Chaos.

Einziger Wermutstropfen: Sophia Thomalla, die neben Gunther Emmerlich durch den Abend führen soll, hat es erwischt. Statt der versammelten Pressemeute eines ihrer drei Ballkleider vorzuführen, lag die Moderatorin gestern mit einer Grippe im Krankenhaus und bekam eine Antibiotika-Infusion. Für Aufregung sorgte das bei den Organisatoren aber noch nicht. "Wir sind guter Dinge, dass sie wieder fit wird", sagte eine Sprecherin. Sollte dem nicht so sein, gibt es eine Alternative. "Im schlimmsten Fall werden wir Herrn Emmerlich aber nicht alleine lassen, sondern ihm eine schöne Alternative organisieren", so die Sprecherin.

Vor 2200 Gästen müsste diese spontan einspringen, darunter Prominenz aus der Sport-, Politik- und Unterhaltungsbranche. Angekündigt haben sich unter anderem Verlegerin Friede Springer, Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf, Sänger Jürgen Drews mit seiner Tochter Joelina, Boxer Arthur Abraham, Sterne-Koch Nelson Müller, Regisseur Dieter Wedel, Ex-Fußballtrainer Eduard Geyer, Tänzerin Motsi Mabuse und Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU).

Sie alle können sich auf ein buntes und vielfältiges Programm freuen, wie Ballchef Hans-Joachim Frey ankündigte. Das gestalten zum Beispiel neun Flamenco-Tänzer vom Son Amar Theater auf Mallorca, eine Tanzgruppe vom Baikalsee, die Wiener Comedian Harmonists, die in Kasachstan geborene Sopranistin Aida Garifullina und der italienische Dirigent Massimo Zanetti. Zanetti, der regelmäßig in der Mailänder Scala den Taktstock schwingt, dirigierte 1999 zum ersten Mal in der Dresdner Semperoper. "Es ist ein Gefühl, als käme man nach Hause", freute er sich gestern auf seinen Auftritt. Erstmals gestaltet auch der Kreuzchor das Programm mit. "Im kommenden Jahr feiern wir unser 800-jähriges Bestehen, da versteht es sich von selbst, dass wir auch beim 10. Semperopernball dabei sind", so Kreuzkantor Roderich Kreile. Er wird im großen Ballsaal den Eingangschor aus Johann Sebastian Bachs Kantate "Preise dein Glücke, gesegnetes Sachsen" dirigieren.

Mit dem St. Georg Orden geehrt werden die Schauspieler Iris Berben und Wolfgang Stumph, Model Naomi Campbell, Trompeter Ludwig Güttler, Diskuswerfer Robert Harting und Macky Sall, Präsident des Senegal.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 30.01.2015

Christin Grödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard