Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Eislauf-Saison in Dresden beginnt am 6. Oktober

Eislauf-Saison in Dresden beginnt am 6. Oktober

Oktober beginnt in Dresden die Freiluft-Saison auf dem Eis. An diesem Tag soll die Eisschnelllaufbahn im Ostragehege erstmals ihre Türen für die Kufenfans aus Dresden öffnen, kündigte die Stadt an.

Voriger Artikel
Hurvinek und Spejbl besuchen die Altmarktgalerie Dresden
Nächster Artikel
Der Tag der Deutschen Einheit in Dresden - Tausende Menschen sind unterwegs

Vorbereitung für die Eislauf-Saison in Dresden: Am 6. Oktober gehts los!

Quelle: Dominik Brüggemann

Am 6. Bis zum 19. Oktober ist dann immer mittwochs sowie von Freitag bis Sonntag geöffnet, bevor am 20. Oktober die große Saisoneröffnungsparty geplant ist. Der Eintritt kostet 3,50 Euro für Erwachsene sowie ermäßigt 2,50 Euro. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird in dieser Woche die etwa sechs Zentimeter dicke Eisschicht aufgetragen, auf der dann künftig Runden gedreht werden dürfen. Dafür werden laut Mitteilung insgesamt 250.000 Liter Wasser eingesetzt, um die 333 Meter lange und elf Meter breite Bahn zu präparieren.

Öffnungszeiten vom 6.-19. Oktober:

mittwochs von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr

freitags von 19.30 bis 21.30 Uhr

samstags von 19.30 bis 22.30 Uhr

sonntags von 15 bis 18 Uhr

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr