Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Eiskunstlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko und ihr Partner geben Autogramme in der Centrum Galerie

Eiskunstlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko und ihr Partner geben Autogramme in der Centrum Galerie

„Ich bin eine Frau, klar finde ich Cremes und Nagellacke toll“, grinst Aljona Savchenko . Die vierfache Eiskunstlauf-Weltmeisterin war am Montagnachmittag mit ihrem neuen Partner auf dem Eis Bruno Massot nach Dresden gekommen.

Voriger Artikel
Dresden einig Partyvolk – 16. Unity Night macht die Nacht zum Tag
Nächster Artikel
Striezelmarkt in Dresden öffnet erstmals mit einer Weihnachtskrippe
Quelle: Julia Vollmer

In einem neueröffneten Kosmetikgeschäft Bellista gab das Paar Autogramme.

php9b522555ca201411101757.jpg

Aljona Savchenko und ihr Partner geben Autogramme in Dresdner Centrum Galerie

Zur Bildergalerie

Die zweifache Olympia-Dritte, vierfache Weltmeisterin und vierfache Europameisterin, damals noch mit ihrem Partner Robin Robin Szolkowy beantwortet geduldig die Fragen ihrer Fans in der Centrum Galerie. Die zierliche Blondine bestätigte auf Nachfragen ihrer Fans noch einmal, dass sie und ihr Partner künftig hauptsächlich in Oberstdorf und nicht mehr ganz so oft in Chemnitz traninieren werden. „Wir werden mal dort und mal dort trainieren“, so Savchenko.

Da ihr Ex-Partner Szolkowy seinen Rückzug als Aktiver und seinen Neustart als Trainer verkündet hatte, musste sich Aljona Savchenko einen neuen Partner suchen. Im Dezember will sie gemeinsam mit Bruno Massot bei den Deutschen Meisterschaften starten.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr