Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Ein Tag in Dresden - 17 Hochzeiten, 40 Unfälle, 250 Tonnen Hausmüll und vieles mehr

Ein Tag in Dresden - 17 Hochzeiten, 40 Unfälle, 250 Tonnen Hausmüll und vieles mehr

Dresden.Was passiert eigentlich an einem ganz normalen Tag in Dresden? Was machen über eine halbe Million Einwohner in der zwölftgrößten Stadt Deutschlands, in welcher derzeit die meisten Kinder geboren werden? Was passiert auf den 328 Quadratkilometern, die zwischen 101 und 383 Meter über dem Meeresspiegel liegen? Ein Tag – das sind 24 Stunden, 1440 Minuten, 86 400 Sekunden, in denen viel Glück, aber auch Leid geschehen kann.

Voriger Artikel
Dresdner Frühling im Palais lässt 42.000 Blumen blühen
Nächster Artikel
Bunt, schrill und lustig - Hunderte feiern Dresdner Tuntenball

Jeden Tag wird in Dresden geheiratet (A. Kempner), Bahn gefahren (Archiv), in den Zoo gegangen (F. Schmieder) und Müll entsorgt (Archiv).

Quelle: Archiv fsKempner

Die DNN haben verschiedene Daten gesammelt und einen Durchschnitt gebildet. Schwankungen zwischen Jahreszeiten sowie Wochenenden wurden vernachlässigt. Ein Überblick von Katrin Tominski.

 

phpbe5d16b5d4201402271336.jpg

250 Tonnen Hausmüll sammelt die Stadtreinigung täglich ein, zudem fallen 60 Tonnen Kunststoff- und 18 Tonnen Sperrmüll an.

Zur Bildergalerie

Katrin Tominski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr