Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
EM 2012 beginnt – Dresdner können beim Public Viewing mitfiebern

EM 2012 beginnt – Dresdner können beim Public Viewing mitfiebern

Wenn am Freitagabend in Warschau das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft angepfiffen wird, sitzen auch die Dresdner gewissermaßen in der ersten Reihe.

Voriger Artikel
Diakonissen-Krankenhaus: Schonende Prostata-Operation dank Laser
Nächster Artikel
Das Elbhangfest in Dresden widmet sich vom 22. bis zum 24. Juni den Reizen der Damenwelt

Die Filmnächte am Elbufer zeigen zur Europameisterschaft wieder Fußball auf der großen Leinwand.

Quelle: Ulrich Löser

Denn neben den heimischen Fernsehern oder Radios locken auch unzählige Bars und Kneipen der Landeshauptstadt zum Schauen und Feiern ein.

Zahlreiche Dresdner Public Viewing-Angebote finden Sie in unserem EM-Special oder in unserem Ergebnis-Portal!

Das wohl größte Public Viewing gibt es auch in diesem Jahr auf dem Filmnächte-Areal am Königsufer. Auf einer 43 Quadratmeter großen LED-Wand zeigen die Filmnächte-Macher vom Eröffnungsspiel bis zum Finale insgesamt 23 Spiele. Vor allem bei den Partien der deutschen Elf wird ein volles Haus mit rund 10.000 Fans erwartet. Zudem haben sich auch die DSC-Volleyballerinnen, die Dresdner Eislöwen und auch die Fußballer von Dynamo Dresden für verschiedene Spiele angekündigt.

php2e285bb5d7201007031850.jpg

Public Viewing am Elbufer. Die Fans feiern den Sieg der deutschen Mannschaft gegen Argentinien.

Zur Bildergalerie

Doch nicht nur am Elbufer soll gemeinschaftlich gejubelt werden. Auch auf dem Campus der TU Dresden gibt es eine große Leinwand, die nicht nur den Studenten offen steht. Zudem zeigen zahllose Dresdner Kneipen und andere Locations das Turnier – von den Dresdner Stadtstränden über das Kleine Haus bis zur Begegnungsstätte der Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Selbst am Flughafen rollt der Ball in den Bars und der Lufthansa-Lounge.

Ihre Meinung ist gefragt: Wer wird Fussball-Europameister 2012? und: Wie gucken Sie die Fussball-EM?

Für alle, die nicht live dabei sein können, bietet DNN-Online im großen EM-Special alles Wichtige zum Turnier in Polen und der Ukraine. Alle Infos zu Jogis Jungs und den anderen Teams, Statistiken, Ergebnisse und die Videokolumnen unseres Korrespondenten Guido Schäfer stellen wir ihnen dort immer aktuell zur Verfügungen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr