Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dynamo hofft heute Abend auf die „Goldene Henne 2011"

Dynamo hofft heute Abend auf die „Goldene Henne 2011"

Dresden. Die Fußballprofis von Dynamo Dresden hoffen heute Abend auf Edelmetall. Der Verein ist als „Aufsteiger des Jahres" für den Medienpreis „Goldene Henne 2011" nominiert.

Im Rahmen der Preisverleihungs-Gala, die ab 20.15 Uhr im MDR und RBB live übertragen wird, können die Zuschauer noch für ihre Dynamos telefonisch abstimmen.

„Die Goldene Henne wäre für unseren Verein die Krönung eines unglaublichen Fußballjahres. Bei der Abstimmung hoffen wir natürlich sehr auf die Unterstützung unserer Fans und Sympathisanten. Jede einzelne Stimme ist wichtig", sagte Dynamo-Präsident Andreas Ritter, der auf viele Stimmen für die Schwarz-gelben hofft.

Bei der Gala im Theater am Potsdamer Platz in Berlin sind neben Ritter unter anderem auch Cheftrainer Ralf Loose und die Spieler Cristian Fiel und Robert Koch mit dabei. Gegen 22.30 Uhr soll sich entscheiden, ob die Dresdner die „Henne" mit in die sächsische Landeshauptstadt nehmen dürfen.

php4a29a9bf61201105250016.jpg

Nach dem 3:1 in Osnabrück war der Jubel grenzenlos. Dynamos Fans feiern den Aufstieg

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr