Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner können "Supertalent" werden: Casting startet am 31. Mai um 12 Uhr im Intercity-Hotel am Wiener Platz

Dresdner können "Supertalent" werden: Casting startet am 31. Mai um 12 Uhr im Intercity-Hotel am Wiener Platz

Der Traum kann auch in diesem Jahr wieder wahr werden. Einmal richtiger Superstar sein, das größte Talent in Deutschland, beklatscht von allen Seiten, Held der Heimatstadt Dresden.

Das offene Casting des berühmten bundesweiten Wettbewerbs "Supertalent" startet in Elbflorenz am 31. Mai im Intercity-Hotel am Wiener Platz.

Jeder Dresdner, der ein Millionenpublikum mit seinem atemberaubenden oder skurrilen Talent - sei es Singen, Tanzen, Musizieren, Zaubern oder Akrobatik - begeistern will, kann ohne Voranmeldung zu den offenen Castings kommen. Diese beginnen in allen 24 Städten von Deutschland, Österreich und der Schweiz um 12 Uhr und dauern bis 20 Uhr.

"Das Supertalent" kennt keine Einschränkungen. Jeder erhält die Chance auf seinen großen Moment, ob jung oder alt, Mensch oder Tier, Einzelact oder Gruppe. Und mitmachen lohnt sich - den Gewinner erwartet nicht nur ein Preisgeld von 100000 Euro, sondern die Gelegenheit im Showmekka Las Vegas aufzutreten. Im vergangenen Jahr holte der Wiener Lukas Pratschker (17) gemeinsam mit seinem Border Collie "Falco" den "Supertalent"-Titel. Die achte Staffel von "Das Supertalent" soll im Herbst ins Fernsehen kommen.

Nach Angaben des privaten Fernsehsenders RTL könne es zudem sehr lohnenswert sein, Talentscout zu werden und eine Person aus der Familie oder dem Freundeskreis mit ausgefallenen oder ergreifenden Talent zum Casting anzumelden. Sollte die angemeldete Person das Supertalent 2014 werden, gewinnt der Talentscout sogar extra 25000 Euro. Dafür sei eine Anmeldung unter www.rtl.de jedoch unbedingt erforderlich, erklärte ein Sprecher des Senders.

Die Jury der Show "Das Supertalent" wird auch in der nächsten Runde beisammenbleiben. Laut RTL werden Model Lena Gercke, "Poptitan" Dieter Bohlen, Modekenner Bruce Darnell und Modedesigner Guido Maria Kretschmer die Talente in der achten Staffel sichten. "Das Supertalent" ist eine Produktion von Ufa Show & Factual. Die 7. Staffel sahen 4,87 Millionen Zuschauer im Alter ab drei Jahren sowie 3,52 Millionen der 14- bis 59-Jährigen. Der Marktanteil betrug starke 22,3 Prozent. Außer in Dresden können sich sächsische Talente auch in Leipzig bewerben.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.04.2014

kt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr