Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdner feiern ein gelassenes Hechtfest - Organisatoren zufrieden

Dresdner feiern ein gelassenes Hechtfest - Organisatoren zufrieden

Bei bestem Wetter wurde am Wochenende rund um die Rudolf-Leonard-Straße und die Hechtstraße das Hechtfest gefeiert. Die Popband „The Smokkings“, die Ska-Combo „Skaprifischer“ und Dutzende mehr sorgten bereits am Freitagabend für die passende musikalische Unterhaltung bei dem Stadtteilfest.

Voriger Artikel
100 blaue Schafe werben vor dem Landtag in Dresden für Toleranz
Nächster Artikel
Hamburger Professor will Dresdner Managern mit Musik beibringen, virtuos zu führen

Das Dresdner Hechfest zog rund 10.000 Besucher je Tag an.

Quelle: Dominik Brüggemann

Die Band „Gaffa Ghandi“ überzog am Sonnabend das gesamte Viertel mit psychedelischem Stoner Rock und „The Celtic Cousins“ ließen irische Melodien erklingen. Auch neben der Musik gab es viel zu entdecken.

phpcb873e88c0201308261016.jpg

Das Hechtfest zog am Wochenende täglich rund 10.000 Menschen an. Besonders Familien und junge Menschen zählten zum Publikum. Insgesamt lief das Fest friedlich ab

Zur Bildergalerie

Theaterstücke, Kreativmärkte und Stände mit Eigenkreationen boten eine individuelle Abwechlung bei dem hauptsächlich jungen und familären Publikum.  Besonders für Kinder gab es viel zu entdecken. Wie in jedem Jahr nutzten viele Anwohner das Stadtteilfest, um vor ihrer Haustür Stände aufzubauen und neben Essen und Getränken viel Kurioses und Gebrauchtes anzubieten.

„Wir sind mit dem diesjährigen Hechtfest mehr als zufrieden“, sagt Organisator Maik Schellbach und fügt hinzu, „so gutes Wetter hatten wir seit Jahren nicht mehr. Mit 10 000 Besuchern am Tag war die Resonanz mit den Vorjahren vergleichbar. Anzeigen von der Polizei gab es keine.“

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr