Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Swissôtel könnte „Gästeliebling“ werden

Wettbewerb Dresdner Swissôtel könnte „Gästeliebling“ werden

Sie haben gehofft und gezittert: 24 Beherbergungsbetriebe konkurrierten um den Einzug ins große Finale beim „Gästeliebling Sachsen 2016“. Die acht Finalisten stellte der Landestourismusverband Sachsen e.V. im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin vor.

Voriger Artikel
Kastelruther Spatzen: Kriegsflüchtlinge muss man aufnehmen
Nächster Artikel
1500 Dresdner Komparsen für Kinofilm gesucht

Zimmer im Swissotel.

Quelle: Foto: PR/Niall Clutton

Dresden. Sie haben gehofft und gezittert: 24 Beherbergungsbetriebe konkurrierten um den Einzug ins große Finale beim „Gästeliebling Sachsen 2016“. Die acht Finalisten stellte der Landestourismusverband Sachsen e.V. im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin vor. Unter den Herbergen, die um den Titel konkurrieren, ist auch das Dresdner Swissôtel in der Dresdner Altstadt.

Grund zum Feiern nicht nur für die Finalisten, sondern für das Reiseland Sachsen insgesamt. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen bescheinigte das 19. Tourismusbarometer zum wiederholten Mal höchste Gästezufriedenheit.

Das Fünf-Sterne-Hotel Swissôtel im Herzen der Dresdner Altstadt punktete mit Lage, Komfort und Service. „Besser und zentraler kann man nicht wohnen“, lautet das Gästefeedback im Netz. Insgesamt 2758 Gäste zeigten sich vom Angebot begeistert und bewerteten das Haus. Damit verfügt das Hotel über die meisten Onlinebewertungen unter den acht Finalisten. Doch nicht nur quantitativ, auch qualitativ überzeugt das Hotel: Mit 93,3 von 100 Punkten erreicht es beim Gesamteindruck die Höchstbewertung.

Um die besten Schlafdomizile in Sachsen zu identifizieren, wurde der Wettbewerb „Gästeliebling“ initiiert. 219 000 Onlinebewertungen nahm man unter die Lupe. Von insgesamt 430 Beherbergungsbetrieben hatten sich 24 Häuser für das Halbfinale qualifiziert - drei Betriebe aus jeder Reiseregion. Bewertet wurden drei Kategorien: Servicekompetenz, Umgang mit Bewertungen und Gesamteindruck. Der Landessieger und „Gästeliebling 2016“ wird zum Sächsischen Qualitätstag am 9. Juni bekannt gegeben.

Von juju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr