Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Stadtfest wartet am Wochenende mit vielen Veranstaltungen auf Besucher

Dresdner Stadtfest wartet am Wochenende mit vielen Veranstaltungen auf Besucher

Das Dresdner Stadtfest steht vor der Tür. DNN-Online hat sich das Programm angeschaut und die Highlights herausgesucht. Während des dreitägigen Festes werden rund 500.000 Besucher erwartet.

Voriger Artikel
"Deutschland sucht den Superstar" - am 9. September auch in Dresden
Nächster Artikel
Mago Bernar alias Werner Bergfeld zaubert nach vielen Jahren wieder in Dresden
Quelle: Sebastian Kahnert

Am Freitag um 19 Uhr wird Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) das Fest unter dem Motto „Canaletto trifft Wagner“ eröffnen. Dresdner Philharmonie spielt in ihrem Konzert am Freitagabend auf dem Theaterplatz unter anderem Richard Wagners „Tannhäuser-Ouvertüre“ und „Till Eulenspiegels lustige Streiche“.

Das Programm am Königsufer beginnt mit Ritterspielen und einer Feuershow.Kleine und große Rennfahrer bekommen einen Einblick in den Formel-1-Zirkus am Taschenbergpalais. Zu bestaunen gibt es ein Modell des Formel-1-Boliden von Weltmeister Sebastian Vettel. Am Postplatz wartet ein großer Sandkasten mit Miniatur-Fahrzeugen und -Baggern oder im größten Spieleparcours der Stadt das Abenteuer suchen. Am Samstagnachmittag präsentiert sich das Eishockey-Team der Dresdner Eislöwen ab 16 Uhr seinen Fans. Am Samstag um 17 Uhr ist die Bob-Weltmeisterin Cathleen Martini am Kulturpalast zu Gast. Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz wollen der Zwickauerin dabei Glück für die anstehende Saison wünschen.

Rückblick: Bilder vom Stadtfest 2012

phpe35c32c7e0201208191046.jpg

Der barocke Dresdner Zwinger wurde am Sonnabend von einerdreidimensionalen Projektion des Licht- und Videokünstlers Markos Aristides Kern angestrallt. Das Spektakel lockte Tausende Menschen an.

Zur Bildergalerie

Auf dem Altmarkt soll ein Kinderland mit Hüpfburg, Trampolin und Kletterberg aufgebaut werden. Bereits zum dritten Mal sind alle Neueltern zur Babyparade eingeladen. Start ist am Sonntag um 16 Uhr am Goldenen Reiter. Die Sächsische Dampfschifffahrt präsentiert sich zum 15. Dampfschiff-Fest mit verschiedenen Aktionen am Terrassenufer. Für einen guten Zweck werden wieder tausende gelbe Quietscheenten beim „Entencup“ zu Wasser gelassen. Sieben Dresdner Museen wollen mit Sonderausstellungen wie „Richard Wagner in Dresden“ und kostenfreiem Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre in ihre Gemäuer locken.

Am Samstagabend um 19 Uhr spielt Dirk Zöllner mit seiner Band auf dem Theaterplatz. Wer gern das Tanzbein schwingen möchte, kann das bei der „Teledisco“ bei den Filmnächten am Elbufer. Am Goldenen Reiter soll sich die sogenannte Richard Wagner freie Zone befinden. Am Freitagabend spielen die Bands „Trible Trouble“ und „The Moonband“. An gleicher Stelle spielen am Sonntag „You“ und „Out of Control“. Die Ostrocker „Die Puhdys“ spielen am Sonntagabend um 20.15 Uhr auf dem Theaterplatz. Den Abschluss des Stadtfestes bildet ab 22 Uhr das Höhenfeuerwerk am Augustusufer.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr