Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner St. Georgs Orden des Semperopernballs geht an arabischen Geschäftsmann

Dresdner St. Georgs Orden des Semperopernballs geht an arabischen Geschäftsmann

Georgs Orden des Dresdner Semperopernballs 2012 geht an den Geschäftsmann Khaldoon Khalifa Al Mubarak aus Abu Dhabi. Das gab der Semperopernball e.

Voriger Artikel
Faszination Neustadt: Fotograf Günter Starke über das Leben in Dresdens Szeneviertel
Nächster Artikel
Lebensläufe: Die Dresdnerin Inge Keller und ihre fußballverrückten Mädels

Khaldoon Khalifa Al Mubarak aus Abu Dhabi erhält den St. Georgs Orden des Semperopernballs (Archivbild)

Quelle: Sebastian Kahnert

Der zweite St. V. am Donnerstag bekannt. Weiterer Preisträger in diesem Jahr ist der Schauspieler Roger Moore. Wer die dritte Auszeichnung erhält, ist ebenso noch nicht bekannt wie der Laudator für Khalifa Al Mubarak.

„Seine Exzellenz Khaldoon Khalifa Al Mubarak hat viel für Sachsen getan, dafür bekommt er nun den Dankesorden des schönsten Ballabends im Freistaat und ganz Deutschlands", teilte der erste Vorsitzende der Ball-Vereins, Hans-Joachim Frey, mit. Der enge Berater des Kronpinzen von Abu Dhabi, Mohammed bin Zayed bin Sultan Al Nahyan, wird in der Kategorie Wirtschaft geehrt. Bekannt ist er vor allem als Präsident des englischen Fußballclubs Manchester City.

„Zwischen dem Freistaat Sachsen und Abu Dhabi besteht eine enge Kooperation, Unternehmen des Emirats haben bereits mehr als eine Milliarde Euro in die Halbleiterindustrie Sachsens investiert und entsenden regelmäßig Studenten als Praktikanten in Dresdner Hightech-Unternehmen", heißt es von Seiten des Vereins.

phpf0bddc7dfc201101151305.jpg

Anke Richter, selbstständige Kosmetikmeisterin aus Glashütte (l.), kreiiert für sich jedes Jahr ein anderes außergewöhnliches Kleid und lässt es dann nähen. Unterwegs war sie mit Heike Ahrendt, Produktmanagerin aus Glashütte.

Zur Bildergalerie
php1eb402b634201101151038.jpg

Zehntausende Gäste feierten und verfolgten auf dem Theaterplatz den Semperopernball 2011 in Dresden.

Zur Bildergalerie
phpc1bdaa60de201101151643.jpg

Der Temin für den 7. SemperOpernball steht bereits fest. Am 20. Januar 2012 wird hier wieder getanzt.

Zur Bildergalerie
php4a29a9bf61201101151556.jpg

Die Frau seines Herzens ist aber Cornelia Eckardt. Sie stammt übrigens aus dem sächsischen Freiberg.

Zur Bildergalerie

„Khaldoon Khalifa Al Mubarak hat wie viele andere vor ihm Unternehmergeist gezeigt und in Sachsen investiert. GlobalFoundries ist eine sachsisch-emiratische Erfolgsgeschichte. Für seinen Unternehmergeist bekommt Khaldoon Khalifa Al Mubarak den Orden. Das freut uns sehr", so Johannes Beermann, Chef der Sächsischen Staatskanzlei.

Am 20. Januar feiert Dresden wieder den Semperopernball. Unter dem Motto „Dresden darf das" werden im Haus 2800 Gäste sowie auf dem Theaterplatz mehr als 10.000 Dresdner erwartet. Zu den Stargästen in diesem Jahr zählen unter anderem Sänger René Pape und Schlagerstar Helene Fischer.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr