Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Altmarkt erstrahlt – Der Striezelmarkt testet seine Beleuchtung

Dresdner Altmarkt erstrahlt – Der Striezelmarkt testet seine Beleuchtung

Der Dresdner Striezelmarkt ist bestens auf seine Besucher vorbereitet. Am Freitagnachmittag luden die Veranstalter zur Beleuchtungsprobe ein.

Voriger Artikel
Dresdner Stollenmädchen Friederike Pohl präsentiert Stollenmesser
Nächster Artikel
Eine Woche ohne Plaste - Dresdnerin wagt den Selbstversuch
Quelle: Uwe Hofmann

Weihnachten kann kommen. Getestet wurden der Herrnhuter Stern, die Beleuchtung an der Pyramide, der Striezelmarktfichte und des Schwibbogen. Auch die Lichterketten und der Lichtschmuck an den Lichtmasten wurden getestet.

php8d53a809dc201311221754.jpg

Der Dresdner Striezelmarkt testet seine romantische Beleuchtung

Zur Bildergalerie

php2150bc4ad6201311021324.jpg

Die Striezelmarktfichte kommt auf dem Altmarkt an

Zur Bildergalerie

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr