Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdens Barockviertel lädt am Donnerstag zur Cocktail-Nacht

Dresdens Barockviertel lädt am Donnerstag zur Cocktail-Nacht

Aller guten Dinge sind drei: Also wird in Dresden am Donnerstag nun schon zum dritten Mal die Cocktail-Nacht im Barockviertel in der Inneren Neustadt veranstaltet.

Voriger Artikel
Deutsche Fotothek will mit dem "Archiv der Fotografen" Kulturgut bewahren
Nächster Artikel
Erst auf der Leinwand, dann vis-à-vis: Herbert Köfer gibt Autogrammstunde im Dresdner Ufa-Palast

Ivonne Brückner, Inhaberin von "Ivi's" und Mitinitiatorin der Cocktailnacht, probiert den "Vanilla-Rock" des Hotel Bülow Palais in der Neustadt.

Quelle: Andor Schlegel

Unter dem Motto "charmant & erfrischend" wollen 50 Restaurants, Hotels und Geschäfte das Viertel zwischen Rähnitzgasse, Heinrichstraße und Königstraße, von Obergraben bis Wallgäßchen für Touristen und auch für die Dresdner selbst bekannter machen.

phpc091802ceb201109161017.jpg

Janina Krempl, Inhaberin des "Schnittkunst" mit Katharina Großmann.

Zur Bildergalerie

"Wir wollen zeigen, dass wir hier Service und Qualität anbieten", erklärt einer der Initiatoren, Rico Krampf.

Eröffnet wird die Nacht der Cocktails 18 Uhr am Rebeccabrunnen an der Dreikönigskirche. Dann kann das gemütliche Flanieren beginnen. Grüne Luftballons markieren die teilnehmenden Geschäfte. Mit dabei ist unter anderem der Herrenausstatter Prüssing & Köll. Für die Cocktail-Nacht haben sie sich eigens das Thema "Schottland" gesetzt. Wer in einem Kilt erscheint, kann sich von einer Fachjury bewerten lassen, die später den schönsten Kilt kürt. Der Gewinner erhält, ganz passend zur Frage, was die Schotten eigentlich darunter tragen, eine Boxershort.

Aber nicht nur der Herrenausstatter hat sich so seine Gedanken gemacht. In vielen teilnehmenden Geschäften erwarten die Gäste die ungewöhnlichsten Cocktails: vom "Scharfen Huhn im Glas", den die Pastamanufaktur anbietet, bis hin zum "Uhrenöl No. 3" des Uhrenateliers Kathke, gibt es wohl so Einiges zu entdecken. Dabei kostet jeder Cocktail gerade mal 2 Euro. Die Einnahmen kommen einer Theateraufführung für Kinder in der Weihnachtszeit im Barockviertel zugute.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet 22 Uhr das "Come together" im Hotel Bülow Palais, Königstraße 14, und wird mit einer Licht-Installation der Künstlerin Claudia Reh eröffnet.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr